News-Rubrik: See

EMS-Fehn-Group zieht 282 Mio. USD-Großauftrag der U.S. Navy an Land

Der Logistikanbieter betreut die Schiffe der U.S. Navy bei ihren Anläufen in Handels- und Militärhäfen in Europa.

Ein starker europäischer Partner für die Logistikplattform Triest

Mit einer Investition von über 150 Mio. Euro wurde das Logistikplattform-Projekt als Reaktion auf das steigende Frachtaufkommen im Triester Hafen ins Leben gerufen.

SAL Heavy Lift erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Intermarine

In Amerika bildet sich ein neuer Zusammenschluss für die Verschiffung von Projekt-, Stückgut- und Schwergut.

Mosolf Gruppe vollzieht Einstieg in die Seehafenlogistik

Mit dem Auto Terminal Wilhelmshaven bricht eine neue Ära in der 65-jährigen Mosolf-Firmengeschichte an.

DHL Global Forwarding: Neues grünes Servicekonzept für LCL-Transporte

Dank des Einsatzes von fortschrittlichen Biokraftstoffen reduziert sich der CO2-Fußabdruck für die Seefracht-Kunden des Logistikdienstleisters.

Rhenus hat den ersten vollelektrischen mobilen Hafenkran der Niederlande

Förderung von nachhaltigen Technologien bringt dem Logistiker eine Nominierung für den diesjährigen Heavy Lift Award.

Hafen Antwerpen digitalisiert Freigabe von Containern

Der neue Arbeitsablauf garantiert einen sicheren, transparenten und optimierten Freigabeprozess für eingehende Container, die den Hafen anschließend per Bahn, Schiff oder Lkw verlassen.

Größtes LNG-Containerschiff der Welt bei CMA CGM

Die „CMA CGM Jacques Saadé“ ist das erste von neun Schwesterschiffen mit 23.000 TEU die unter französischer Flagge segeln werden.

DHL-Logistik auf 4.000 Meter Seehöhe

Die Bauteile für die Livent-Produktionsanlagen werden von Asien, Nordamerika und verschiedenen Standorten in Europa aus nach Südamerika transportiert.

Containerterminal Bremerhaven soll noch leistungsfähiger werden

Senat beschließt Erstellung eines Konzeptes zur Ertüchtigung der Stromkaje für Frachtschiffe mit bis zu 24.000 TEU Kapazität.

In 100 Jahren von der Stauerei zum maritimen Logistiker

Zum Portfolio der Buss-Gruppe gehören neben der Hafenlogistik die Geschäftsfelder Windenergie, Logistikimmobilien, Schifffahrt und Investments.

LogServ bildet auch 2020 ÖBB-Lokführer aus

Die 20 Teilnehmer aus Linz und Wien werden den Lehrgang im Frühjahr 2021 nach Prüfungsabnahme durch Ausbildner der ÖBB abschließen.