News-Rubrik: Luft
Eva Air: Premiere für den B787-10 „Dreamliner“ auf der Wien-Route

Eva Air: Premiere für den B787-10 „Dreamliner“ auf der Wien-Route

Fortschrittliche Triebwerkstechnologie senkt den Kraftstoffverbrauch und die Treibhausgasemissionen um 20 Prozent

Budapest Airport: Auszeichnung für Cargolux

Cargolux war 2002 die erste Frachtfluggesellschaft, die Flüge von und nach Budapest angeboten hat

Latam fliegt künftig nonstop von Frankfurt nach Chile

Der Ultra-Langstreckendienst von/nach Santiago steht ab Ende Juni 2020 dreimal wöchentlich zur Verfügung

2019 war ein schlimmes Jahr für die Luftfrachtindustrie

Erstmals seit 2012 wieder rückläufiges Frachtvolumen; schwächste Leistung seit der globalen Finanzkrise im Jahr 2009

Swiss WorldCargo: Neue tägliche Verbindung nach Ljubljana

Das Team Cargo Austria wird sich um die Buchungen des LJU und alle operativen Fragen kümmern; ein RFS-Service folgt in den nächsten Monaten

Korean Air eröffnet Budapest-Linienverbindung

Neue Verbindung nach Seoul ist Reaktion auf die große Nachfrage auf den Strecken von und nach Nordostasien

GSSA Brainway (Wien) öffnet ATC Aviation das Tor nach Osteuropa

Das am Flughafen Wien ansässige Unternehmen und seine Tochtergesellschaften werden Teil der weltweit tätigen Verkaufsagentur von Luftfrachtkapazitäten

Hainan Airlines: Comeback am Flughafen Budapest

Budapest Airport stärkt seine Verbindungen nach China mit zwei Flügen nach Chongqing pro Woche

Leipzig/Halle Airport erreicht neuen Rekordwert beim Frachtumschlag

In den nächsten Jahren werden rund 500 Mio. Euro in neue Vorfelder, Logistik- und Bürogebäude investiert

ESF Shipping & Forwarding und Spedition Platzer fusionieren

Die neu entstehende Platzer Air & Ocean GmbH tritt als Spezialist für weltweite Schwer- und Sondertransporte auf

Weniger Air Cargo am Flughafen Wien

Abschwächung der Konjunktur zeitigt Folgen für den internationalen Warenaustausch per Luftfracht

„Der Mittelstand bietet Top- Qualität für Luft- und Seefrachten“

Quehenberger Air + Ocean will der beste Mittelstandsspediteur für Luft- und Seefracht in Zentral-, Ost- und Südosteuropa sein. Bei der Umsetzung dieses hochambitionierten Vorhabens setzt Geschäftsführer Robert Hartmann auf maßgeschneiderte Servicekonzepte, engagierte Kollegen und auf die digitale Customer Care-Plattform.

Flughafen Budapest: Zwei neue Zieldestinationen im China-Streckennetz

Mit Chengdu und Xian bietet der Flughafen der ungarischen Hauptstadt jetzt Verbindungen zu sechs Destinationen im Reich der Mitte