News-Rubrik: Luft
Austrian Airlines fliegt ab Ende März 2020 nach Boston

Austrian Airlines fliegt ab Ende März 2020 nach Boston

Ab Mitte April 2020 wöchentlich sechs Flüge pro Woche; zukünftig mehr Kapazität auf der Route Wien – Chicago

Lufthansa Cargo steigert Effizienz der Frachterflotte

Kauf von zwei weiteren Frachtflugzeugen des Typs Boeing 777F beschleunigt die Flottenmodernisierung

Reisebüro für Verlader mit punktgenauem Lieferservice

Mit schnelleren und einfacheren Abläufen bringt die Ontime Logistics Speditions GmbH Mehrwerte in das Tagesgeschäft von zum Teil sehr namhaften Kunden. Damit agiert das Salzburger Unternehmen so erfolgreich, dass eine Verlagerung und Vergößerung der Firmenzentrale notwendig wurde.

Lustenauer Spedition legt großen Wert auf die Ausbildung

Bei der Scheffknecht Transporte GesmbH in Lustenau leistet der hohe persönliche Einsatz der Mitarbeitenden einen entscheidenden Beitrag zum Geschäftserfolg. Damit das so bleibt, benötigt das Vorarlberger Familienunternehmen dringend einen Zubau am Firmensitz.

Air Cargo Plattform FAIR@Link führt Hamburg Airport in die digitale Zukunft

Nachhaltigkeit und Transparenz sowie schnellere und effizientere Prozesse für die an den Umschlagsprozessen beteiligten Unternehmen

Vielversprechender Start in der Luft- und Seefrachtspedition

Für die Hadolt Transport & Logistik GmbH aus Kalsdorf macht sich der Einstieg in die internationale Luft- und Seefrachtspedition bezahlt. Bislang übertrifft das neue Geschäftsfeld alle Erwartungen der Verantwortlichen. Ausschlaggebend dafür sind die Bestandskunden aus Südösterreich und den angrenzenden Ländern.

Avia Solutions Group übernimmt Chapman Freeborn

Auf dem Frachtmarkt ist Chapman Freeborn Airchartering auf das Chartern und Leasing von Flugzeugen für eine breite Kundenbasis spezialisiert

Boeing 787-10 der Eva Air fliegt ab Februar nach Wien

Die private taiwanesische Fluggesellschaft modernisiert und erweitert ihre Flotte für den Langstreckenverkehr

„Wir sind überzeugt, für uns ist ein Platz am Markt“

Mit C.H. Robinson etabliert ein neuer starker Anbieter in der globalen Luft- und Seefrachtspedition eine eigene Landesgesellschaft in Österreich. Die Niederlassung am Flughafen Wien startete am 1. Oktober 2019 den operativen Betrieb. Ihr siebenköpfiges Team soll in der ersten Phase einmal in den Markt hineinwachsen.

Lufthansa Cargo nutzt Scope von Riege Software für Zollanmeldungen

In Deutschland sind zehn Standorte mit über 800 Anwendern live gegangen, in Österreich Wien mit rund 20

Mehrwertdienste für Luftfracht in der Mozartstadt

Salzburg Airport W. A. Mozart bereichert den inländischen Luftfrachtmarkt und ist neues Mitglied bei Austrian Logistics

Immer mehr Spezialisierung und Kostenrelevanz in der Kontraktlogistik

Seit Jahrzehnten steuert die Gefco Group den taktgenauen Nachschub in die großen Fahrzeugmontage- und Komponentenwerke von PSA. Von dieser Erfahrung profitiert auch die verhältnismäßig kleine österreichische Landesgesellschaft, die in ihren Kernfunktionen die Qualitäts- und Kostenführerschaft anstrebt.

SF Airlines startet ersten China-Europa-Flug

Mit der Inbetriebnahme von zwei B747-400ERF-Flugzeugen wird die internationale Luftlogistik erheblich verbessert