News-Rubrik: Luft

Ab Juni Slotbuchung bei Celebi Cargo in Frankfurt

In Zukunft müssen die Transportunternehmen vorab einen Slot buchen, Daten akkurat erfassen und pünktlich eintreffen.

CMA CGM Air Cargo fliegt zu drei weiteren Zielen

Dubai, Beirut und Istanbul ergänzen die bestehenden Airbus A330-200F-Flugverbindungen von und nach Lüttich, Chicago, New York und Atlanta.

Lufthansa Cargo bekommt „ArtCube“ für Kunstsendungen

Neubau des Kunstlagers gehört zu den ersten Schritten des modular geplanten Infrastrukturprogramms „LCCevolution“ am Hub Frankfurt.

Innovation: „Fliegende Haie“ bei Lufthansa Cargo

In Kooperation mit BASF erhöht die Frachtfluggesellschaft ab 2022 die Treibstoffeffizienz durch Bionik.

Emirates SkyCargo: Ein Jahr B777-300ER-Flüge mit Fracht

PSA und andere medizinische Hilfsmittel sind die am häufigsten transportierte Fracht auf den Flugzeugsitzen und in den Ablagefächern.

DB Schenker holt Pharmabehälter von SkyCell ins Portfolio

Hybride Verpackungslösung hält konstante Temperaturen bis zu -80°C für fünf Tage und ist für alle Covid-19-Impfstoffe einsetzbar.

Samskip nimmt Luftfracht ins Leistungsspektrum

Mit Niederlassungen in Europa, Asien und Amerika verfügt das Unternehmen eine leistungsfähige Struktur.

Silk Way West Airlines kauft fünf Boeing 777 Frachter

Der neue Auftrag stärkt die Fluggesellschaft als Partner für Handel und E-Commerce in der GUS, in Europa, im Nahen Osten, Asien und Nordamerika.

Jubiläumsjahr bringt Cargolux ein Rekordergebnis

Die europäische Frachtfluggesellschaft passt ihre Dienstleistungen weiterhin an die Marktnachfrage an und hält so die Lieferketten am Laufen.

Emirates fliegt fünf Prozent aller Covid-19-Impfstoffe

Dubai und die Vereinigten Arabischen Emirate bekräftigen ihre Position im Zentrum der globalen Logistik- und Lieferketten.

Kühne+Nagel Österreich bleibt ein Leitbetrieb

Das Logistikunternehmen leistet einen wichtigen Beitrag zum weltweiten Erfolg der heimischen Exportwirtschaft.

Ceva Logistics mit zwei neuen Luftfracht-Services

„Skycapacity“ sorgt für garantierte Kapazitäten, während „Time Critical Solution“ eine globale Lösung für zeitkritische Sendungen darstellt.

Jetzt hat auch Salzburg einen DHL Express Flagship Store

Ziel des Unternehmens ist es, in jeder Landeshauptstadt mit einem Standort in zentraler Lage vertreten zu sein.