News-Rubrik: Binnenschiff

Nordfrost-Hafenbetrieb in Wesel geht an den Start

Mit dem eigenen Hafenmobilkran hat Deutschlands führender Tiefkühllogistiker die ersten Container entladen.

Ennshafen: Deutlich mehr Umschlag im Jahr 2020

Leichte Einbußen im Segment Container taten der positiven Gesamtentwicklung keinen Abbruch.

Leistungsfähige Anbindung für das Linzer Hafenviertel

Hauptverkehrsachse Industriezeile wird um 5 Mio. Euro ausgebaut; bis Herbst 2022 entsteht eine neue Tiefkühl- und Pharmahalle.

Schwimmende Stadt: Skulpturen nutzen deutsche Wasserwege

Aufwändig inszenierter Kunsttransport der Deutschen Binnenreederei von Berlin über den Mittellandkanal, Dortmund-Ems-Kanal und Rhein-Herne-Kanal nach Duisburg.

So viele Schiffe wie nie zuvor im Hafen Straubing-Sand

Der Donauhafen in Ostbayern ist als Teil der Lieferkette vor allem für die Lebensmittelindustrie systemrelevant.

Bayernhafen Passau: Ein Drittel mehr Schiffsumschlag

2020 wurden am trimodalen Standort Investitionen in Höhe von rund 1,5 Mio. Euro in die Vorbereitung von Flächen und in die Hafeninfrastruktur angestoßen.

Binnenschifffahrt: Start der EU-Plattform Platina3

Das EU-Programm unterstützt den Wasserstraßentransport mit einer Reihe von Koordinationsaktivitäten und Veranstaltungen.

Bayernhafen Gruppe: Plus beim Schiffsgüterumschlag

In den sechs Binnenhäfen können die verschiedenen Verkehrsträger ihre Stärken ausspielen, was Straßen entlastet und CO2 einspart.

Erneut ein spektakulärer Umschlag im Hafen Wien

Nach einem Hausboot und einer Dampflok passierte jetzt auch ein Flugzeug-Cockpit das trimodale Logistikzentrum.

Noch mehr Erfahrung in der Panta Rhei-Geschäftsführung

Peter Dobias und Martin Stöglehner sind seit Jahresbeginn handelsrechtliche Geschäftsführer der Panta Rhei Befrachtungs- und Speditions GmbH.