News-Rubrik: See

Grimaldi bestellt weitere Autotransportschiffe 

Die potenziellen Dual-Fuel-Schiffe werden 50 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen als die vorherige Generation von Autotransportern.

HHLA Tollerort: Weg frei für CSPL-Beteiligung

Cosco Shipping Ports kann einen Minderheitsanteil von unter 25 Prozent an dem Betreibergesellschaft CTT erwerben.

Samskip-Schiffe: 90Prozent weniger CO2-Emissionen

Ein neuer Vertrag mit GoodFuels festigt Position von Biokraftstoffen als Schlüsselkomponente der Strategie zur Dekarbonisierung der Schifffahrt.

Deutscher Logistik-Preis 2022 geht an Hochregallager für Container

Im Jänner 2021 ging als Proof of Concept der Partner SMS Group und DP World eine erste Anlage im Hafen von Dubai in Betrieb.

„Hamburger Hafen wird nicht an China verkauft“

HHLA-Klarstellung zur geplanten Beteiligung der Cosco Shipping Port Limited an der Container Terminal Tollerort GmbH.

Mehr Lagerkapazität für Autos im Hafen Koper

Luka Koper investiert über 5 Mio. Euro in den Bau der neuen Fläche für rund 3.500 Autos; die Fertigstellung soll bis Ende Oktober 2023 erfolgen.

Hafen Triest bekommt ein neues Logistikzentrum

Das Projekt entsteht auf dem Gelände eines vor zwei Jahren stillgelegten Stahlwerks.

70 Mio. Euro-Darlehen für Kauf von zwei Eco-Schiffen 

Die neuen umweltfreundlichen Hightech-Hybridschiffe „Eco Mediterranea“ und „Eco Adriatica“ setzen den Prozess der Energiewende der Grimaldi-Gruppe fort.

Port of Antwerp-Bruges erneuert das Europa-Terminal

Der Tiefgang der Schiffe, die an der 1.200 Meter langen Kaimauer anlegen können, wird von 13,5 auf 16 Meter erhöht.

Grimaldi Group: Neue RoPax-Linie Neapel – Palermo

Die Verbindung ist eine wichtige Achse für den Passagierverkehr sowie für Unternehmen die Fracht zwischen Sizilien und dem übrigen Süditalien befördern.

Hafen Koper nimmt neues Mehrzwecklager in Betrieb

Mit dem Erhalt der Betriebsgenehmigung für das neue Mehrzwecklager mit einer Gesamtfläche von 2.800 m² wird der Hafen flexibler, produktiver und wettbewerbsfähiger.

Bald Elektromobilität am Container Terminal Altenwerder

Die Zugmaschinen für die Fahrten zwischen Blocklager und Containerbahnhof beziehungsweise Leerlager sollen in Zukunft durch Batterie-Strom angetrieben werden.