News-Rubrik: See

Erstanlauf der „AAL Kembla“ im Hamburger Hafen

Das A-Class Multipurpose Heavy Lift Vessel wurde am Mehrzweckterminal von C. Steinweg (Süd-West-Terminal) abgefertigt

Coronavirus: CMA CGM spürt Aufwärtstrend in China

2020 wird das erste von neun bestellten 23.000-TEU-Containerschiffen mit Flüssigerdgasantrieb (LNG) ausgeliefert

Containerlogistik: Schlecht zahlende Industrien werden Probleme bekommen

Das Coronavirus macht die weltweite Containerlogistik unkalkulierbar. Während sich in den chinesischen Seehäfen die Importsendungen aus aller Welt stapeln, drohen der österreichischen Wirtschaft die Boxen für die Exporte auszugehen. Positionierungen aus fernen Ländern können das Problem vorübergehen abfedern.

Aprojects Austria GmbH: Hauptsache anspruchsvoll!

Innerhalb von zwei Jahren hat sich die Aprojects Austria GmbH erfolgreich am Markt positioniert. Das Tochterunternehmen der belgischen Aprojects Group betreut Kunden in ganz Österreich. Das Spezialgebiet liegt in der Transportlogistik für überbreite und überschwere Ladungen mit Zielbestimmungen in Übersee.

DB Schenker startet weltweiten Premium Service für LCL-Seefrachten

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa spediert rund 250.000 TEU Vollcontainer und ein stark steigendes Aufkommen an Seefracht-Sammelladungen im Jahr. Bei den LCL-Diensten kommt ab Mai 2020 ein neues Serviceschema zum Tragen. Beim Coronavirus rät der Vorstand den Kunden zu längeren Planungsszenarien.

Schifffahrt: 5 Mrd. USD-Fonds zur CO2-Reduzierung

Nichtstaatliche Entwicklungs- und Forschungsorganisation soll der Industrie den Wandel zum ersten treibhausgasfreien Verkehrsträger ermöglichen

Hafen Hamburg: 2019 brachte 312.000 TEU im Österreich-Verkehr

Auch die neu gewonnenen Rohstoffimporte der voestalpine Stahl GmbH wirkten sich positiv auf den Gesamtumschlag aus

Coronavirus macht die Containerlogistik ab Mitte März spannend

Positionierungen aus dem Mittleren Osten und Nordamerika können drohende Engpässe bei den Exportcontainern vorübergehend entschärfen

Coronavirus beeinträchtigt die globale Containerlogistik

Aufgrund von Kapazitätsstreichungen verschärfen sich die Probleme in den interkontinentalen Lieferketten

China Logistics: 100 Mio. Euro Großinvestition im JadeWeserPort

Das Güterverkehrszentrum in Deutschlands einzigem Container-Tiefwasserhafen bietet ideale Bedingungen für international agierende Logistikunternehmen

Maersk Ocean: 26,6 Mio. TEU im Jahr 2019

Hervorgerufen durch das Coronavirus erwartet die Containerreederei einen schwachen Jahresstart 2020

Hafen Hamburg: Starkes Wachstum im Containerumschlag

Im Seehafen-Hinterlandverkehr auf der Schiene wurde 2019 mit 2,7 Mio. TEU ein neuer Rekordwert erzielt