News-Rubrik: See

Hapag-Lloyd etabliert eigene Organisation in Marokko

Die Linienreederei ist jetzt mit circa 13.400 Mitarbeitenden an Standorten in 130 Ländern mit 394 Büros präsent.

Kühne+Nagel: Projektlogistik für Siemens Energy

Transport von Komponenten für die erste kommerzielle Anlage zur klimaneutralen Kraftstoffproduktion von China und Europa bis Chile.

CMA CGM Group unterstützt Brittany Ferries

25 Mio. Euro für die größte unter französischer Flagge operierende Fährgesellschaft.

Hafen Triest eröffnet erstes Auslandsbüro

Mit einer Repräsentanz in Budapest stärkt der Adriahafen in Kooperation mit Alpe Adria seine Beziehungen zu Ungarn.

Hapag-Lloyd startet mit elektronischen Frachtbriefen

Nutzung des WAVE BL-Netzwerks ermöglicht die sichere und schnelle elektronische Freigabe der Dokumente.

Größtes Containerschiff der Welt im Hafen Hamburg

Bereits bei der Jungfernfahrt hat die „Ever Ace“ einen Rekord bei der Menge der transportierten 20-Fuß-Container aufgestellt.

Hafen Koper: Wechsel in der Österreich-Repräsentanz

Gordan Ban ist für den slowenischen Seehafen auf seine frühere Position als Leiter des Wiener Büros zurückgekehrt.

Reederei Fednav bestellt zehn Schiffs-Neubauten

Der erste Massengutfrachter aus der Oshima-Werft in Japan soll Mitte 2023 geliefert werden.

Neue Fährlinie zwischen Rostock und Nynäshamn

Die Segelzeit beträgt 18 Stunden; Abfahrten sind für den Abend geplant und die Ankunft am nächsten Tag.

Jetzt auch Zolldienste von cargo-partner in der Türkei

Langfristige Partnerschaft mit CP Gumruk Musavirligi A.S. liefert das Know-how und die Kontakte zu den Behörden.

Hamburg: Rekord beim Containerverkehr per Bahn

Aufwärtstrend im Seegüterumschlag geht einher mit fast einem Viertel mehr Schiffsanläufen der Megamax-Klasse.

Hapag-Lloyd ordert weitere 75.000 Standardcontainer

Im vergangenen Jahr und in 2021 hat die Hamburger Containerreederei insgesamt 625.000 TEU bestellt.

Cuxport engagiert sich noch mehr für die Energiewende

Über die Beteiligung an der AquaVentus Initiative unterstützt das Seehafenterminal die Windkraftindustrie.