News-Rubrik: Land

Österreichs Transporteure liefern weiter Versorgungssicherheit

Eigene Lkw-Fahrspuren an den Grenzen und klare Regelungen würden den Unternehmen und Fahrern die Arbeit erleichtern

Österreichs Logistikern gehen die Lkw-Fahrer aus

Ohne eine schnelle Lösung mit Ungarn und Lkw-Korridore auf EU-Ebene droht der Zusammenbruch der Logistikketten

Europäischer Rat bewahrt den freien Güterverkehr

Die Europäische Union bekommt prioritäre Fahrspuren für den ungehinderten Transport von medizinischem Material

BMK hebt Lenk- und Ruhezeitbestimmungen für Lkw vorübergehend auf

Die Ausnahme für Transportfahrten gilt ab sofort bis 14. April 2020 im gesamten österreichischen Bundesgebiet

Krisensituation unterstreicht Bedeutung des Transport- und Speditionsgewerbes

Branchenvertreter fordern die vorübergehende Aussetzung von Lkw Fahrverboten sowie der Lenk- und Ruhezeiten

Österreichische Post steht vor Partnerwechsel in der Stückgutlogistik

Bei einer Ausschreibung ist der arrivierte Transport- und Logistikdienstleister Gebrüder Weiss als Sieger hervorgegangen

Girteka Logistics forciert intermodale Logistik in Europa

Der FTL-Spezialist aus Litauen setzt mit der Nutzung von Bahn- und Fährverkehren einen weiteren Schritt zur Reduzierung der Treibhausgase

Lkw-Transporte von und nach Italien sind weiterhin möglich

Die Güterbeförderung wird als unaufschiebbare berufsbedingte Fahrt angesehen; jedoch kommen Gesundheitschecks für die Fahrer

Salzburg und Oberösterreich bremsen den Lkw-Transitverkehr

Die Landesregierungen einigen sich auf ein Gesamtpaket für den nördlichen Flachgau und den Bezirk Braunau bis in bayerische Gemeinden

Automatisierte Dosierungen für den Lkw-Verkehr bei Kufstein Nord

Die Blockabfertigung wird im ersten Halbjahr 2020 an 20, im zweiten Halbjahr an 15 verkehrskritischen Tagen aktiviert

Was die Schweizer Fracht Group mit der Billitz GmbH plant

Rund 7 Mio. Euro Jahresumsatz hat die Billitz-Gruppe im letzten Jahr erwirtschaftet, davon 5,5 Mio. Euro in Österreich. Die Fracht FWO GmbH will als neuer Eigentümer aus der Kompetenz des Unternehmens im Bereich Gefahrguttransporte und –beratung Kapital schlagen und investiert dafür in den Ausbau der Infrastruktur und IT.

Aprojects Austria GmbH: Hauptsache anspruchsvoll!

Innerhalb von zwei Jahren hat sich die Aprojects Austria GmbH erfolgreich am Markt positioniert. Das Tochterunternehmen der belgischen Aprojects Group betreut Kunden in ganz Österreich. Das Spezialgebiet liegt in der Transportlogistik für überbreite und überschwere Ladungen mit Zielbestimmungen in Übersee.