News-Rubrik: Land

PIANC appelliert für mehr Umweltbewusstsein auf der Wasserstraße

Die Deklaration der PIANC zur Klimaproblematik legt die wichtige Rolle der Schifffahrt zur umweltfreundlichen Transportbewältigung fest

Optimales Fahrwasser auf der österreichischen Donau

Bei der viadonau stand das Jahr 2019 im Zeichen des Hochwasserschutzes und der Ökologie; Schleusung von 100.000 Schiffseinheiten

LKW Walter: 2,1 Mrd. Euro Umsatz in 2018/19

Das österreichische Familienunternehmen besteht seit 1924 und ist die führende Transportorganisation im europäischen Komplettladungsverkehr

Mammoet Ferry Transport: Übernahme durch Neele-Vat

Geschäftsführer Krijn Torreman ist weiter am Unternehmen beteiligt; die Beschäftigungsverhältnisse bleiben erhalten

Scania Oberleitungs-Lkw an Spedition Bode ausgeliefert

Die Spedition Bode in Reinfeld hat ihren ersten Scania R 450 Hybrid mit Stromabnehmer im Einsatz

Weiter klare GUS-Fokussierung bei der RUSSIA Fachspedition Dr. Lassmann

Auch bei der RUSSIA Fachspedition Dr. Lassmann hat sich durch die „Ostöffnung“ viel geändert. Es wurden eigene Niederlassungen in Russland und Weißrussland etabliert, was die Betreuung von Logistikprojekten in den GUS-Republiken spürbar erleichtert. Demnächst soll eine eigene Repräsentanz in Usbekistan folgen.

Klacska Group hält die Länder in CEE/SEE in Bewegung

Weitgehend unbemerkt für die breite Öffentlichkeit hat die Klacska Group eine Netzwerkstruktur für die Distribution von Treibstoffen, Gasen und flüssigen Lebensmitteln in CEE/SEE aufgebaut. Jetzt steigt durch den Konsolidierungsprozess in der Mineralölwirtschaft der Bedarf an länderübergreifenden Logistikkonzepten.

Raum zur Entfaltung am Terminal Interporto Drautrans

Als regionaler Dienstleister mit internationaler Ausrichtung versteht sich die Drautrans Speditions- und Transport Ges.b.H. mit Firmensitz in Fürnitz. Im November wurde das Unternehmen „25 Jahre jung“. Ein Schlüssel zum Erfolg ist die Neutralität gegenüber den kleinen und großen Geschäftspartnern.

Österreichischer Osteuropa- Pionier der ersten Stunde

„Wir versuchen dem Herdentrieb auszuweichen“, lautet die Devise von Dieter Kaas. Mit dieser Strategie hat der österreichische Bahnlogistik-Spezialist bereits vor dem Fall des Eisernen Vorhangs erste Projekte in Polen gestartet. Daraus entstand die Trade Trans Group, die gerade neue Innovationen in Angriff nimmt.

„Osteuropa kommt bei den Lohnkosten massiv unter Druck“

Als Logistikdienstleister mit Spezialisierung auf die Branchen Automotive und landwirtschaftliche Fahrzeuge besetzt das deutsche Familienunternehmen Duvenbeck eine starke Position in Osteuropa. Dabei werden die teilweise sehr namhaften Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette begleitet.

AsstrA Group schreibt eine europäische Transportlogistik-Erfolgsgeschichte

Zu 80 Prozent ,,Blue Chip“-Unternehmen und zahlreiche internationale Großkonzerne bilden den Kundenkreis der in Zürich ansässigen AsstrA-Associated Traffic AG. Damit das so weitergeht, definiert die internationale Spedition jedes Jahr zwei bis drei neue Industry Verticals, von denen es bereits 14 gibt.

Prangl transportiert gigantischen Dampfkessel

Die 140 Tonnen schwere Fracht musste transportiert, entladen und in das Kraftwerk Dürnrohr eingehoben werden