News-Rubrik: Land

Bei Dachser Austria beginnen 26 Auszubildende ihre Berufslaufbahn

Der Logistiker setzt auch in herausfordernden Zeiten weiter auf die Qualifizierung und Förderung unseres Logistik-Nachwuchses.

Donaulogistik: Deutliches Ost-West-Gefälle in Österreich

Im Vorjahr wurden auf der österreichischen Donau jeden Tag durchschnittlich 22.941 Tonnen Güter transportiert.

Frölich Internationale Transporte gehört jetzt zur Transimeksa Gruppe

Mit Unterstützung des litauischen Transport- und Logistikdienstleisters wird Frölich weiter expandieren und das Dienstleistungsangebot erweitern.

Jentsch Logistik firmiert nun als Gras Logistik GmbH

Erweiterte Speditionsanlage bietet den Kunden im Großraum Köln eine optimiertes Dienstleistungspaket mit umfassenden Services.

Transportwirtschaft fordert mehr Kapazität für den Schienengüterverkehr

Bei den Teilnehmern einer WKÖ-Veranstaltung herrschte Zuversicht, die gesetzten Klimaziele erreichen zu können.

„Danube Business Talks 2020“ fallen ins Wasser

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die „Danube Business Talks 2021“ sollen am 13. und 14. Oktober 2021 über die Bühne gehen.

Neue Online-Anwendung von UTA für effizientere Tankplanung

UTA SmartCockpit ermöglicht die Integration kundenindividueller Daten und ist in zehn europäischen Ländern verfügbar.

Container Terminal Salzburg beschleunigt die Lkw-Durchlaufzeit

Einführung von neuen Gate-Prozessen und Verlängerung der Gate-Annahmezeiten auf 18:30 Uhr bringt Schwung in die Abläufe.

Montage des zweiten Containerportalkrans im Linzer Hafen

Um die Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern, wird das Containerterminal im Linzer Hafen derzeit umfangreich ausgebaut.

Amazon bestellt mehr als 1.800 Elektro-Transporter bei Mercedes-Benz Vans

Dekarbonisierung im Transportwesen: Mercedes-Benz und Amazon bringen lokal emissionsfreie Mobilität auf die Straße.

Schwarzmüller: Innovation für die Papierlogistik

Um Leerfahrten zu vermeiden, können fertige Papierrollen nun gleich im Schubboden transportiert werden.

XPO Logistics: 40 Jahre Tour de France-Transportpartner

2019 verlängerte das Logistikunternehmen seinen Vertrag mit dem Veranstalter Amaury Sport Organisation (A.S.O.) bis 2024.