News-Rubrik: Bahn

Bahntransporte aus China via Záhony wachsen wieder

Der Warenverkehr auf der Schiene aus dem Fernen Osten nach Zentraleuropa normalisiert sich seit April kontinuierlich

LogServ forciert die Bahn als Verkehrsträger

Allein bei den Outbound-Transporten für die voestalpine Steel Division in Linz wurden im Vorjahr 76.250 Tonnen CO2 Emissionen eingespart

Volker Kohl wechselt an die Spitze der Frachtbahn Traktion GmbH

Der private Anbieter im Schienengüterverkehr positioniert sich am Markt als Partner für alle Unternehmen mit Transportbedarf in Zentraleuropa

RCG startet intermodale Achse Ploiesti – Budapest – München

Durch die Direktverbindung entsteht eine umweltfreundliche Transportlösung von und nach Südosteuropa

HHLA Intermodal: Deutlich weniger maritimer Verkehr

Das Management des Hafenlogistikkonzerns stellt sich auf einen starken Rückgang von Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2020 ein

RCG integriert die Schweiz in ihr intermodales Netzwerk

Ziel ist es, den TransFER Wolfurt–Rotterdam auf wöchentlich vier Rundläufe mit zwei Stopps in Frenkendorf zu erhöhen

Mengen im UKV sinken um bis zu 30 Prozent

CombiNet fordert rasche finanzielle Unterstützung, um ein Zusammenbrechen der Schienensysteme im Kombinierten Verkehr zu verhindern

Hupac startet Zugprodukt Wien – Warschau

Von der polnischen Hauptstadt ausgehend bestehen Anschlüsse nach Russland, Zentralasien, Südkorea und Japan

Rail Cargo Logistics bleibt marktführender Kunde der türkischen Staatsbahn

Bei der Anzahl der Waggons und beladenen Nettotonnen von und in die Türkei kommt kein anderer Anbieter an den ÖBB Güterverkehr heran

Bereits 50 China-Züge pro Woche im Duisburger Hafen

Erweiterung der Zug-Angebote um zusätzliche Destinationen bringt den Schienenverkehr auf ein Rekordniveau

Erweiterung von HHLA Pure auf neue Relationen

Das Metrans-Produkt ist ab sofort auch für klimaneutrale Transporte über die Häfen Koper und Bremerhaven verfügbar

ÖBB TS, LTE und ELL errichten Servicezentrum im Großraum Wien

Um 10 Mio. Euro entsteht in Gramatneusiedl eine Halle mit 1.000 m² Fläche für die professionelle Instandhaltung von Lokomotiven