News-Rubrik: Land

Cargoboard holt Versender seit einem Jahr im Internet ab

Das Logistik-Start-up der Stückgutkooperation CargoLine plant 2020 eine Erweiterung der Produktpalette und Internationalisierungsmaßnahmen

Frigologo: „Ein Profiteur der Krise sieht anders aus!“

Die Grundversorgung der Zentralläger von Supermarktketten treibt die Fixkosten des Lebensmittellogistikers in die Höhe

Lkw dürfen bis 17. Mai auch an Wochenenden fahren

Verkehrsministerin Leonore Gewessler würdigt in einer Aussendung abermals die Leistungen der Lkw-FahrerInnen

Trotz Corona-Krise kein Stillstand bei Girteka Logistics

Management des FTL-Spezialisten dementiert Streikdrohungen der Fahrer und vollzieht Maßnahmen zur Kostensenkung

„Lockdown“ kostet Straßentransporteure zwei Drittel der Frachtmenge

Europas Transportmarkt schlägt in Zeiten von Corona Kapriolen; derzeit leichte Aufwärtstendenzen beim Frachtangebot

Strom aus Sonnenenergie für Lkw der Österreichischen Post

Die Ausstattung der Fahrzeuge mit Solarpanelen soll den Treibstoffverbrauch senken und die Emissionen reduzieren

Cretschmar Gruppe veräußert ihr Düsseldorfer Speditionsgeschäft

Rhenus Gruppe stärkt ihre Marktstellung in der Region Rhein-Ruhr und sorgt für eine Stabilisierung im vorhandenen Netzwerkverbund

Bischof Transporte: „Wir hatten in den letzten Wochen massive Einbußen“

Chief Operating Officer Elke Böhler MSc. bedauert die nach wie vor mangelhaften Hygienebedingungen für die Lkw-Fahrer

Waberers’s International stellt weitere 1.200 Lkw-Züge ab

Massiver Einbruch der Nachfrage im internationalen Verkehr zwingt das Unternehmen zu einschneidenden Maßnahmen

Seit 11. April 2020 wieder täglich elf Stunden Ruhezeit für Lkw-Fahrer

Wochenendfahrverbot bleibt weiterhin ausgesetzt; Ausnahme bei der maximalen Tageslenkzeit wird vorläufig fortgeführt

Gebrüder Weiss organisiert Home Delivery Service für KTM-Händlerbetriebe

Absolut kontaktlos: Endkunden-Zustellung, Lagermöglichkeiten und Webshop-Anbindung für die regionale Wirtschaft

SaniStop schützt Lkw-Fahrer in der Corona-Krise

Gemeinschaftsaktion von UTA und DocStop organisiert deutschlandweit kostenfreien Zugang zu Sanitäreinrichtungen