News-Rubrik: Binnenschiff

Niedrige Pegelstände belasten die deutsche Industrie

Große Hitze, kaum Regen und wenig Schmelzwasser unterstreichen die Bedeutung der Binnenschifffahrt für bestimmte Branchen.

Zunehmende Knappheit bei Schiffsraum in Deutschland

Sinkende Wasserstände an Rhein, Elbe und Donau machen Wasserstraßennetz erneut zum limitierenden Faktor.

50 Jahre Hochbetrieb am Hafen Fürth

Die Aktivitäten begannen mit der offiziellen Ankunft der ersten Güter über den Main-Donaukanal am 15. Juli 1972.

Emissionsarme Flaggschiffe für Rhenus PartnerShip

Mit zwei neuen Hybrid-Koppelverbänden mit Wasserstoff-Brennzellen und Batterieantrieb macht Rhenus die Binnenschifffahrtsflotte fit für die Zukunft.

Rhenus und Geiger: 5 Mio. Euro Investition im Hafen Kehl

Neue Abfallumschlags- und Behandlungsanlage bietet Transportoptionen per Lkw, Bahn und Binnenschiff.

CSPL: 100 Jahre tschechische Binnenschifffahrt

Seit der Übernahme durch die Rhenus Gruppe im Jahr 2018 investiert die Binnenschifffahrtsgesellschaft aus Děčín in ihre Schiffsflotte.

HGK Shipping: Nächster innovativer Flottenzuwachs

Auch das neueste Flottenmitglied des Binnenschifffahrtsunternehmens kombiniert die tiefgangoptimierte Bauweise mit einem diesel-elektrischen Antrieb.

DAVID-Volleinsatz in der Donauschifffahrt

Die harmonisierten DAVID-Formulare sind ab sofort an allen Grenzkontrollpunkten an und außerhalb der Schengen-Außengrenzen im Donauraum im Einsatz

Felbermayr erwirbt Mehrheit der Domarin Gruppe

Das bayerische Wasserbauunternehmen ist seit 35 Jahren auf den Binnenschifffahrtsstraßen Donau, Main und Rhein aktiv.

Knauf Interfer unterstützt das startport-Partnernetzwerk

Die startport-Exklusivpartner tragen die Innovationsplattform für die Logistik und Supply Chain inhaltlich und finanziell.

Einbruch bei Leichterungen im Bayernhafen Passau

Mit zielgerichteten Investitionen entsteht ein zukunftsfähiges Angebot für einen nachhaltigen Güterverkehr.

Deutschland: Leichte Erholung in der Binnenschifffahrt

Die Transportmenge im innerdeutschen Verkehr verzeichnete 2021 mit 46,4 Mio. Tonnen (-7,2 %) den tiefsten Stand seit 30 Jahren.