News-Rubrik: Logistik

AsstrA Group: Sven Matthes verstärkt das Management

370 Mio. Euro Umsatz in 2020: Die mehr als 1.000 Mitarbeitenden des Unternehmens betreuen 700 Aufträge pro Tag.

Logwin Konzern nimmt Kurs auf 1,5 Mrd. Euro Jahresumsatz

Mit den beiden Geschäftsfeldern Solutions und Air + Ocean gehört das Unternehmen zu den führenden Logistikdienstleistern am Markt.

Grimaldi integriert Zeebrugge in den Belgien-Irland-Service

Der belgische Hafen wird in den im Mai gestarteten Liniendienst zwischen Antwerpen und Cork eingebunden.

Lufthansa Cargo: Mehr Kapazität nach Afrika und in die Karibik

Vorerst erweitern die Eurowings Discover Strecken in die Dominikanische Republik, nach Kenia und Tansania das Angebot.

Teleroute: Drei österreichische Neukunden

Fercam Austria, Vertex und Wildenhofer beauftragen die europäische Frachtbörsen-Community mit der Bereitstellung von Lösungen für ein effizientes Flottenmanagement.

Rhenus stößt mit Erwerb der Log Adria nach Kroatien vor

Mit der Firmenakquisition verstärkt die weltweit operierende Logistikgruppe ihre Aktivitäten auf dem Gebiet von Ex-Jugoslawien.

Weniger Containerumschlag am Trieste Marine Terminal

Eine steigende Zahl an Kunden schätzt Triest als zuverlässigen Anlaufpunkt ohne Nadelöhr für Schiffe und Züge.

Flughafen Budapest erreicht Rekord-Frachtaufkommen

Engagement der Alibaba Group in Budapest bewirkt aktuell ein Aufkommen von rund 2,5 Mio. Artikeln pro Monat auf dem Luftweg.

Dank GW wird in Österreich fleißig „gekärchert“

Jederzeit alle wichtigen Sendungsdaten im Blick zu haben, erleichtert den Mitarbeitenden des Reinigungstechnik-Spezialisten die Kundenbetreuung.

Air Canada reaktiviert Toronto-Route ab Wien

Ab 7. September dürfen vollständig geimpfte Österreicher und Europäer wieder nach Kanada einreisen.

Rotterdam: Rekord-Halbjahr im Segment Container

Beim Gesamtumschlag hat sich das Aufkommen noch nicht vollständig von der letztjährigen Corona-Delle erholt.

Bald mehr umweltfreundliche Transporte auf der Elbe

Die Elbe ist ein wichtiger europäischer Fluss, für den die Tschechische Republik und Deutschland Verantwortung tragen.

Wieder uneingeschränkter Schiffsverkehr auf der Donau

Pro Tag sind derzeit rund 250 Schiffe und Boote an der Donau unterwegs, die zuletzt von Schleusensperren betroffen waren.