News-Rubrik: Premium
WCL erweitert sein Netzwerk

WCL erweitert sein Netzwerk

LogisTicker

Mit Matthias Griesmayr hat der Beratungsdienstleister mit starkem Fokus auf die globale Transport- und Logistikbranche einen Partner im Alpen- und Südosteuropa-Bereich gefunden

Jungheinrich realisiert neues Ersatzteil-Logistikzentrum für ContiTech

LogisTicker

Automatisches Kleinteilelager mit vier Regalbediengeräten STC; Einsatz von Lithium-Ionen-Fahrzeugen im manuellen Breitgangregallager

70 Mio. Euro Investment: Dachgleiche im Ikea Logistikzentrum Wien

LogisTicker

Schon ab Spätherbst werden von Wien Strebersdorf aus Ikea-Kunden in ganz Österreich direkt mit Stückgütern und Paketen beliefert

Kröswang GmbH erweitert Logistikzentrum am Firmensitz in Grieskirchen

LogisTicker

Das oberösterreichische Familienunternehmen legte in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum hin und beschäftigt seit Kurzem 400 Mitarbeiter.

Reger Logistikbedarf am Luft- und Raumfahrstandort Wiener Neustadt

LogisTicker

Bei den Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie in Wiener Neustadt stehen Warenlieferungen nach Übersee an der Tagesordnung. Ihre Verantwortlichen für die Abwicklung der interkontinentalen Transportlogistik benötigen leistungsfähige und innovationsfreudige Partner aus dem Kreis der Speditionen.

Unito-Gruppe investiert weiter in die Logistik

LogisTicker

Insbesondere die Kapazität am Distributions-Standort in Mitteldeutschland soll ausgebaut werden

„Orange spirit“ für 2.063 Kilometer und 26.860 Höhenmeter

LogisTicker

Für eine Spendenaktion geht Gebrüder Weiss-Mitarbeiter Wolfgang Fulterer als Botschafter der Schmetterlingskinder den Jakobsweg

Hörmann Logistik erwirbt österreichische Klatt Fördertechnik GmbH

LogisTicker

Für beide Unternehmen ergeben sich viele Synergien für ein fortgesetztes ambitioniertes Wachstum in der Intralogistik

Rosenbauer International: Neues Logistikzentrum in Asten bei Linz

LogisTicker

Mit 910 Mio. Euro Jahresumsatz und über 3.600 Mitarbeitenden ist der Konzern größter Feuerwehrausstatter der Welt

Hafen Rijeka bekommt einen echten „Game Changer“

Im kroatischen Seehafen Rijeka läuft ein ambitioniertes Programm zur Stärkung der internationalen Wettbewerbsposition im Segment Container. Um insgesamt mehr als 500 Mio. Euro entsteht ein leistungstarkes Tiefwasserterminal mit zahlreichen begleitenden Baumaßnahmen.

Mindestens sieben Ganzzüge pro Woche bei AustroCel Hallein

„Viskose aus der heimischen Fichte ist die wahre Baumwolle“, betont man bei der AustroCel Hallein GmbH. Vor diesem Hintergrund positioniert sich das gewinnstarke Unternehmen als moderner, kreativer High-Tech-Arbeitgeber mit spannenden, vielfältigen und sinnstiftenden Aufgaben, eingebettet in nachhaltige logistische Prozessketten.

Hafen Koper will die Position als Österreich-Primus einzementieren

Für die Luka Koper d. d. bleibt die Generierung von noch mehr Seefrachten für die Häfen in der nördlichen Adria die oberste Prämisse. Dafür sollen neben laufenden Serviceoptimierungen verschiedene Maßnahmen zur besseren Erreichbarkeit der slowenischen Logistikdrehscheibe sowohl auf der Schiene als auch auf der Straße sorgen.

Immer stärkere CEE-Aktivitäten bei Quehenberger Logistics

Vor dem Hintergrund einer laut Eigendefinition beschämenden europäischen Verkehrspolitik hat Quehenberger Logistics in 2018 in den Kerngeschäftsfeldern Gewinne erzielt und neue Lösungen für die „Sorgenkinder“ umgesetzt. Daher ist das Management zuversichtlich, dass 2019 ein gutes Jahr für das Unternehmen wird.