News-Rubrik: Premium
Edition

Erstes Schwimmdock in Österreich eröffnet

voestalpine
MAN Truck & Bus
First DDSG
Hafen Wien Gruppe
ÖBB Rail Cargo Group
DSV – Ørsted
Asfinag

Hafen Wien Gruppe: Hohes Umsatz- und Ergebnisplus

30 Prozent mehr Wasserumschlag im Jahr 2021; Trailer-Umschläge Straße-Schiene entwickeln sich prächtig.

Bahnlogistik: 60.000 Tonnen Tübbinge über den Arlberg

Transportkonzept der ÖBB Rail Cargo Group sorgt für rund 4.100 Lkw-Fahrten weniger auf der Straße.

DSV und Ørsted testen Drohne auf der Langstrecke

Die Drohnen werden mit Strom aus erneuerbaren Energien betrieben und fliegen autonom zu Offshore-Windparks.

104 neue Lkw-Stellplätze auf der S3 im Weinviertel

Asfinag Rastplätze bei Wullersdorf und Schöngrabern schaffen moderne Parkmöglichkeiten für insgesamt mehr als 140 Fahrzeuge.

Edition

Kombiverkehr KG fordert eine Stromkosten-Bremse

MPreis
Palfinger
Kombiverkehr KG
Berger Logistik
RE/MAX Commercial
cargo-partner
Myflexbox

Neue Spitze bei der Berger Logistik GmbH

Zum 1. Juli übernimmt Erhard Stadler als neuer Geschäftsführer die Geschicke des Tiroler Transport- und Logistikunternehmens.

Immer mehr Wettbewerb um Logistikliegenschaften

In Wien werden Grundstücke für Betriebs- und Logistikliegenschaften immer teurer. Mieten bleiben – auch in den Bundesländern – auf konstantem Niveau.

cargo-partner festigt seine Position in Fernost

Der Logistikdienstleister erweitert die Lagerkapazität in China und bietet neue Bahn- und Seetransportlösungen von China nach Europa.

Myflexbox expandiert nach Deutschland

Mit Juli wird die Myflexbox aus dem Mutterkonzern ausgegliedert und zur 100%-igen Tochter der Salzburg AG.

Edition

ACS Logistics setzt den nächsten Meilenstein

Mondi Frantschach
ZKW Group
ACS Logistics
GW – Hellmann
Waberer’s – Magyar Posta
Metrans Group
Lufthansa

Gebrüder Weiss und Hellmann feiern „Messinghochzeit“

Genau 45 Jahre lang währt nun die Partnerschaft zwischen den beiden internationalen Logistikunternehmen.

Magyar Posta und Waberer’s planen Joint Venture 

Im Rahmen des Gemeinschaftsunternehmens wollen die beiden Akteure auf dem ungarischen Markt eine umfassende Palette von Paketlogistikdienstleistungen anbieten.