News-Rubrik: Bahn

Einigung zwischen Ukrzaliznica und Rail Cargo Hungaria

Preiserhöhungen ab 1. März 2019 – die Rohstoffversorgung von strategisch wichtigen Unternehmen ist gesichert

Russia / Lassmann Logistics für den Silk Road Biz Award nominiert

Das österreichische Familienunternehmen spediert hochwertige Exportgüter nach Kasachstan, Kirgisistan, Turkmenistan und Usbekistan

MOLCT erwirbt Anteile von Den Hartogh Logistics

Strategische Partnerschaft kombiniert Fachkompetenz und Vermögenswerte für globale petrochemische Lieferketten

Lineas mit neuer direkter Bahnverbindung Genk-Triest

H.Essers nutzt das Zugprodukt für gesicherte Kühlketten-Transporte nach Griechenland und in die Türkei

DB Cargo und DB Schenker mit neuem Zugprodukt

„PowerRailer“ bringt Einzelwagen schneller nach Südosteuropa als im klassischen Einzelwagennetz

Rail Cargo Group: Neues Zugprodukt nach Nordeuropa

Spediteure aus dem Alpenraum erreichen Skandinavien ab sofort direkt auf der umweltfreundlichen Schiene

Verkehrsminister veranstaltet einen Lkw-Sicherheitsgipfel

Ziel ist die Ausarbeitung einer klaren Agenda für die weiteren Schritte zur möglichst raschen Einführung von Lkw-Abbiege-Assistenz-Systemen

Ukrainische Eisenbahn sorgt für Unruhe am Cargo-Markt

Pläne für eine massive Preiserhöhung im grenzüberschreitenden Güterverkehr rufen die Partnerbahnen auf den Plan

Hafen Wien beherrscht auch den Dampflok-Umschlag

Das trimodale Logistikzentrum im Herzen der Bundeshauptstadt etabliert sich als Schwergut-Drehscheibe

Rail Cargo Group startet Großprojekt „smarte“ Güterzüge

Ausrüstung von 13.700 RCG-Waggons mit Telematikgeräten wird in Kooperation mit A1 bis Ende 2020 umgesetzt

Über 22 Mio. TEU im kombinierten Verkehr befördert

Auch Marktstörungen wie der Vorfall in Rastatt im Jahr 2017 konnten dem positiven Trend nichts anhaben

Leistungsdefizite der Bahnen kosten Kombiverkehr Aufkommen

Trotz Stabilisierung der Brenner- und nationalen Verkehre 2,1 Prozent weniger Gesamtaufkommen im Jahr 2018