News-Rubrik: Luft

DHL Campus Wien Flughafen schaltet auf operativen Modus

Noch mehr Effizienz in den Abläufen und zusätzliche Wachstumsimpulse für das Luft- und Seefrachtgeschäft erwartet sich die DHL Global Forwarding (Austria) GmbH vom neuen Terminalkomplex in der Vienna Airport Region. Auf Basis von CargoWise One wird gerade weltweit ein neues globales Transport Management System eingeführt.

China bleibt für Kühne + Nagel einer der spannendsten Märkte

Um 6-7 Prozent per annum ist das Bruttosozialprodukt der Volksrepublik China in den letzten Jahren gewachsen. Die Folge davon sind zunehmende Transportströme. Durch sie erlebt die „Neue Seidenstraße“ auf der Schiene einen Aufschwung, obwohl die Kosten für die Vor- und Nachläufe im Reich der Mitte empfindlich hoch sind.

Salzburg Airport W. A. Mozart ist wieder “online”

In fünf Wochen wurden 117.000 Tonnen Asphalt auf der alten Betonpiste in vier Schichten verbaut

Lufthansa Cargo reduziert Angebot der Frachterflotte

Die Streichungen im Streckennetz erfolgen entsprechend der Nachfrageentwicklung über das gesamte Flugprogramm

Salzburg Airport bekommt eine neue Direktverbindung nach Serbien

Air Serbia fliegt ab Anfang August 2019 zweimal pro Woche die Industrie- und Handelsstadt Niš an

DHL Campus Wien Flughafen feierlich eröffnet

Mit Investitionen von über 20 Mio. Euro wurden in Fischamend zwei Bürogebäude und zwei Frachtterminals errichtet

Emirates SkyCargo setzt starke Akzente am Flughafen Wien

Auf den täglich zwei Nonstop-Verbindungen nach Dubai steht eine Kapazität für 35 Tonnen Luftfracht bereit

Global Express Austria bietet neues Service

Der private steirische Logistikdienstleister startet mit Seefrachtcontainern ab Kalsdorf

Jubiläum 30 Jahre Eva Air mit „Dreamliner“-Erstflug von Wien nach Taipei

Die Fluggesellschaft ist ein Schwesterunternehmen der weltweit tätigen Containerreederei Evergreen Marine Corporation

Emirates sieht Anzeichen für einen Rückwärtsgang in der globalen Luftfracht

Fünf Prozent Umsatzplus und innovative Produkte für Kunden in wichtigen Industriesegmenten im Geschäftsjahr 2018/19

DHL Express Austria blüht dank absoluter Kundenorientierung

Getragen vom Feedback und von den Wünschen der Kunden, arbeitet DHL Express Austria kontinuierlich an Maßnahmen zur Verbesserung der Servicequalität. Das mag phasenweise mühsam sein, beschert dem Unternehmen aber eine außergewöhnliche Marktposition. Auch das „Employer Branding“ besitzt einen hohen Stellenwert.

Wie das eigene Set-up von Amazon Logistics in Österreich tickt

Das Streben nach ständigen Verbesserungen zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte von Amazon. Davon sollen auch die österreichischen Kunden und Geschäftspartner der E-Commerce-Plattform profitieren, für die kürzlich das erste Verteilzentrum im Großraum Wien eröffnet wurde. Weitere Standorte könnten folgen.