VTG/Retrack übernimmt die ersten EuroDual-Lokomotiven

Die Hybrid-Loks „Lena“ und „Nina“ können bis zu 30 Prozent mehr Tonnage ziehen als die bestehenden Maschinen auf den Retrack-Hauptkorridoren.

VTG/Retrack übernimmt die ersten EuroDual-Lokomotiven Bild: European Loc Pool AG
Die VTG Rail Logistics Deutschland mit der EVU Tochter Retrack und European Loc Pool (ELP) haben im letzten Jahr einen langfristigen Leasing-Vertrag für bis zu vier EuroDual-Lokomotiven unterzeichnet.Die ersten zwei Maschinen mit den Namen „Lena“ und „Nina“ sind vorige Woche erfolgreich getestet und im Anschluss daran abgenommen worden.Die hybride EuroDual Lok ist mit einer Leistung von 2.8 MW im Dieselbetrieb und 6 MW unter Fahrleitung optimal geeignet für den Einsatz im schweren Güterzugdienst.Die hohe Zugkraft in Kombination mit dem optimierten Energieverbrauch bedeutet für die Retrack eine hohe Performance- und Effizienzsteigerung.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung