TMS-Spezialist LIS wird Teil von DKV Mobility

Mit der Transaktion wird das digitale Angebot auf der DKV Mobility Plattform um standardisierte Logistik-Software erweitert.

TMS-Spezialist LIS wird Teil von DKV Mobility Bild: DKV Mobility / Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit: (v.l.) Lutz Pelzer, Head of M&A bei DKV Mobility, Marco van Kalleveen, CEO bei DKV Mobility, Magnus Wagner, Co-CEO bei LIS, Jesper Erichsen, Chief Operating Officer bei DKV Mobility und Rolf Hansmann, Co-CEO bei LIS.
DKV Mobility, die führende europäische B2B-Plattform für On-the-Road Paymentlösungen, und LIS, ein führender Anbieter von Transportmanagement- und Speditionssoftware mit Hauptsitz in Greven, werden Partner.Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit erwirbt DKV Mobility die Stimmrechtsmehrheit an LIS.„Die Akquisition von LIS ist der nächste logische Schritt, um das digitale Angebot auf unserer Plattform konsequent zu erweitern, besonders für unsere Transport- und Frachtkunden“, sagt Marco van Kalleveen, CEO von DKV Mobility.„Wir freuen uns deshalb sehr, LIS als neues Mitglied in unserer DKV Mobility Familie begrüßen zu dürfen.“ Mit den Tank- und Servicekarten von DKV Mobility können rund 259.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung