Scandlines: Weiter markantes Wachstum im Frachtverkehr

Mit ehrgeizigen Zielen der Emissionsfreiheit stellt sich die Fährreederei den Herausforderungen der Zeit.

Scandlines: Weiter markantes Wachstum im Frachtverkehr Bild: Scandlines
Bei der Fährreederei Scandlines zeigen sich für das erste Halbjahr 2022 positive Entwicklungen: Das Passagiervolumen liegt erheblich über den Zahlen aus 2021 und hat das Niveau von 2019 fast wieder erreicht.Im Frachtbereich verzeichnet das Unternehmen einen Anstieg von beinahe 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.Vor diesem Hintergrund arbeitet das Management mit voller Kraft weiter am ehrgeizigen Ziel eines emissionsfreien Fährbetriebs.Das erste Halbjahr 2022 wurde genutzt, um die bestehende grüne Agenda sowohl mithilfe von unterschiedlichen Projekten als auch mit konkreten Zielen auszubauen.Im März wurden die ersten Stahlplatten für die neue Nullemissionsfähre mit dem Arbeitstitel „PR24“ in der Türkei, auf der Werft Cemre, zugeschnitten.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung