Roland Spedition: Direktverbindung Wien – Rotterdam

Der Bahnservice in den Westhafen erfolgt in einer Partnerschaft und ergänzt das bestehende Produktportfolio.

Roland Spedition: Direktverbindung Wien – Rotterdam Bild: Roland Spedition
Die Roland Spedition erweitert ihr Netzwerk und führt eine neue direkte Bahnverbindung zwischen dem  Rotterdamer Hafen und Wien (WienCont) ein.Damit schafft das Unternehmen eine zusätzliche Alternative zum bestehenden Produktportfolio.„Unsere Kunden profitieren darüber hinaus vom neuen Angebot, da wir mit der Westhafenanbindung, neben unseren bestehenden und hochfrequentierten Nord- und Südhafenverbindungen, somit noch mehr Flexibilität zu einem attraktiven Preis anbieten können“, schreibt die Roland Spedition auf ihrer Homepage.Die 1982 gegründete Roland Spedition mit Firmensitz im Concorde Business Park in Schwechat und einer Niederlassung in Wals bei Salzburg bewegt mit 50 Mitarbeitenden rund 160.000 TEU im Jahr.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung