Maersk verstärkt Schienentransporte in Deutschland

Mit Ökostrom betriebene Containerzüge verbinden Bremerhaven mit wichtigen inländischen Wirtschaftszentren wie Mannheim, Stuttgart, Nürnberg und München.

Maersk verstärkt Schienentransporte in Deutschland Bild: boxXpress
Das Containerschifffahrts- und Logistikunternehmen Maersk bekräftigt seine Nachhaltigkeitsstrategie für deutsche Bahnkunden.Eine neue CapO2-freie Lösung für intermodale Transporte ist nun auf 85 Prozent der deutschen Binnenschienenverkehre verfügbar.Dadurch werden die CO₂-Emissionen auf Null reduziert und jährlich rund 9.100 Tonnen CO₂ im Vergleich zu konventionellen Zügen und circa 40.000 Tonnen im Vergleich zum Straßentransport eingespart.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung