Maersk betreibt ab 2023 weltweit erstes CO2-neutrales Containerschiff

Weitere Verpflichtungen zur Dekarbonisierung sind 60 Prozent CO₂-Reduktion in der Schifffahrt bis 2030 und „net zero CO2″-Emissionen im Jahr 2050.

Maersk betreibt ab 2023 weltweit erstes CO2-neutrales Containerschiff Bild: Maersk
Vor dem Hintergrund des technologischen Fortschritts und der steigenden Kundennachfrage nach nachhaltigen Lieferketten beschleunigt A.P.Moller - Maersk die Bemühungen zur Dekarbonisierung der Schifffahrt mit dem Stapellauf des weltweit ersten CO2-neutralen Linienschiffs im Jahr 2023 - sieben Jahre früher als geplant.Zudem werden alle zukünftigen Maersk-eigenen Neubauten mit einer dualen Antriebstechnologie ausgestattet, die entweder einen CO2-neutralen Betrieb oder den Einsatz mit standardmäßig „Very Low Sulphur Fuel Oil" (VLSFO) ermöglicht.„Die Kunden erwarten von uns, dass wir sie bei der Dekarbonisierung ihrer globalen Lieferketten unterstützen; wir nehmen die Herausforderung an und arbeiten an der Lösung der praktischen, technischen und sicherheitstechnischen Herausforderungen, die mit den künftig benötigten CO2-neutralen Kraftstoffen verbunden sind.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung