Logistiker cargo-partner klopft bei sim cargo an

Falls das europäische Stückgutnetzwerk das Angebot annimmt, wird der Erwerb einer Drittel-Beteiligung bis zum Ende des dritten Quartals 2022 angestrebt.

Logistiker cargo-partner klopft bei sim cargo an Bild: sim cargo GmbH
Die cargo-partner Gruppe hat die Absicht, ein Drittel der Anteile am langjährigen Partner sim cargo GmbH zu erwerben.Damit will der internationale Transport- und Logistikdienstleister das Straßentransportnetz weiter stärken und die Last-Mile-Lösungen europaweit ausbauen.Man sei seit vielen Jahren Teil des Sammelgutnetzwerks und Systempartner von sim cargo, insbesondere für die Distribution in Mittel- und Osteuropa, schreibt cargo-partner in einer Presseinformation.Darin wird das Angebot für die Beteiligung an der Gesellschaft offengelegt.Gemeinsam mit dem Management-Team von sim cargo will cargo-partner die strategische Entwicklung von sim cargo vorantreiben und die Reichweite des Netzwerks vergrößern.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung