Moderna-Logistikkontrakt geht an Kühne+Nagel

Die Vereinbarung umfasst die Verteilung von Covid-19-Impfstoffen in Europa, Asien, dem Mittleren Osten, Afrika sowie teilweise in Amerika.

Moderna-Logistikkontrakt geht an Kühne+Nagel Bild: Kühne+Nagel
Moderna, ein Biotechnologie-Unternehmen das Boten-RNS (mRNS)-Therapeutika und Impfstoffe entwickelt, hat eine internationale Logistikpartnerschaft für die Lagerung und Verteilung seines Covid-19-Impfstoffs mit Kühne+Nagel abgeschlossen.Die Vereinbarung folgt auf die Erteilung der bedingten Marktzulassung durch die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) für Covid-19 Vaccine Moderna.„Wir sind stolz darauf, mit Kühne+Nagel zusammenzuarbeiten, um die Verteilung von Impfstoffen an die Menschen weltweit zu unterstützen.Nach den jüngsten Zulassungen ist dies ein weiterer Schritt zur Bewältigung der Pandemie und eine spannende Zeit für unsere beiden Unternehmen und alle Beteiligten", sagt Dan Staner, Vice President Head of EMEA region Moderna.Die Vereinbarung umfasst die Abwicklung des Impfstoffs vom Kühne+Nagel-Pharmazentrum in Europa aus.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung