Jerich International startet in eine neue Epoche

Am 28. Juli 1969 wurde in Gleisdorf die Firma Jerich International gegründet. Zunächst ausschließlich auf die Durchführung von Straßentransporten fokussiert, tritt das Familienunternehmen heute als internationaler Systemlogistiker auf. Firmengründer Herbert Jerich sen. zeichnet laut Wegbegleitern eine „liebevolle Hartnäckigkeit“ aus.

Jerich International  startet in eine  neue Epoche
GLEISDORF.Es war ein Event der Sonderklasse in Gleisdorf.In der Stadt mit knapp 10.800 Einwohnern im Bezirk Weiz in der Oststeiermark schlägt seit 50 Jahren das Herz der Transport- und Logistikgruppe Jerich International.An dieser Tradition halte man unverändert fest, versicherte Herbert Jerich in seiner Ansprache auf der Jubiläumsfeier des Familienunternehmens.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung