InstaFreight: Multimodale Transportlogistik für Shell Schmierstoffe

Im Rahmen einer kompetitiven Ausschreibung erfüllte das digitale Logistikunternehmen für Landverkehr die hohen Standards und Anforderungen.

InstaFreight: Multimodale Transportlogistik für Shell Schmierstoffe Bild: InstaFreight
Shell beauftragt InstaFreight mit dem Transport von Schmierstoffen von Deutschland zu Warenlagern im europäischen Ausland.Das digitale Logistikunternehmen optimiert die Transportwege über Straße und Schiene und ermöglicht dem prominenten Kunden, die CO2e-Emissionen pro beförderter Einheit bis zur Hälfte zu reduzieren.Die resultierenden Einsparungen belaufen sich auf über 260 Tonnen CO2e pro Jahr.„Mit dem Angebot der multimodalen Verkehre gehen wir einen weiteren Schritt, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und unseren Kunden nachhaltige Transporte zu ermöglichen“, sagt Philipp Ortwein, Co-Founder & Managing Director bei InstaFreight.„Ich glaube fest daran, dass grüne Logistik die Zukunft ist.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung