„Historisches Tief bei Serviceleistung der Reedereien“

DSV Air & Sea: Aufgrund der Covid-19 Pandemie und unzureichender Schiffskapazitäten steht der Seeverkehr weltweit weiterhin enorm unter Druck.

„Historisches Tief bei Serviceleistung der Reedereien“ Bild: DSV Air & Sea Germany
„Seit Monaten spitzt sich die Situation immer weiter zu – die Serviceleistung der Reedereien ist inzwischen auf ein historisches Tief von 35 Prozent Fahrplantreue gefallen.Seecontainer erreichen ihr Ziel aktuell mit einer durchschnittlichen Verspätung von sieben Tagen – ohne die Verzögerungen in den Häfen zur Freigabe der Container mitzuzählen“, beschreibt DSV Air & Sea Germany die Ist-Situation.Den Schilderungen zufolge hat sich die angespannte Equipment- und Kapazitätslage bei Asien-Exporten unwesentlich verbessert und befindet sich immer noch auf einem kritischen Niveau.Auch Europa und Nordamerika sind stark von der Situation betroffen.Laut DSV Air & Sea sorgt ein Mangel an verfügbaren Schiffskapazitäten sowie Leercontainern für lange Wartezeiten und einen rapiden Anstieg der Raten.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung