News-Rubrik: Logistik

Höhere Kosten für Transportlogistik belasten Ergebnis der Agrana

LogisTicker

Niederwasser auf der Donau erforderte Verlagerung von Transporten vom Wasserweg auf die Verkehrsträger Straße und Schiene

Hupac Gruppe nimmt 2019 Kurs auf 1 Mio. Straßensendungen

Mit der Akquisition der ERS Railways ist der Kombi-Operateur erfolgreich in den Markt des maritimen Hinterlandverkehrs eingestiegen

Neues Pharma Logistik Zentrum mit 10.000 Palettenstellplätzen in Wels

Pharma Logistik Austria ist integrierter Gesundheitsdienstleister und Outsourcingpartner für Logistik, Patient Care und Added Value Services

kika/Leiner kooperiert mit cargoe

LogisTicker

Die Möbelhandelskette bietet ihren Kunden nun ein „Same Day Delivery“-Service an

Posta Slovenije kauft 72 Prozent der Intereuropa-Anteile für 105 Mio. Euro

Der slowenische Postdienstleister hat ein höheres Gebot abgegeben als der andere Interessent, die in Großbritannien ansässige Spedition Xpediator

Gebrüder Weiss glänzt auch beim Transport von Informationen

Das Kundenmagazin ATLAS des Logistikunternehmens erhielt bei den Best of Content Marketing-Awards 2019 zwei Auszeichnungen

Fritz Lehr ist neuer Präsident der European Federation Of Inland Ports (EFIP)

Die EFIP ist die offizielle Vertretung von nahezu 200 europäischen Binnenhäfen in 18 europäischen Ländern

DFDS schließt langfristigen Vertrag mit Stora Enso

Um dem Aufkommen der Vereinbarung gerecht zu werden, führt DFDS einen neuen Dienst zwischen Göteborg und Zeebrugge ein

Post Systemlogistik: IT-Gesamtkonzept für die komplette Supply Chain

Neuer Meilenstein in der Digitalisierung schafft die Grundlage für die extrem schnelle Implementierung neuer Mandanten

DB Schenker eröffnet CO2-armes City-Verteilzentrum

Das neue „Oslo City Hub“ ist der Ansatz zur emissionsfreien innerstädtischen Warenverteilung in Norwegen

Transportlogistik für Versender mit kurzen Zeitfenstern

Seit dem Jahr 1995 tritt die nox NachtExpress Austria GmbH als Experte für die Zustellung von Paket- und Palettensendungen vor Arbeitsbeginn auf. Im Vorjahr erwirtschaftete das Unternehmen rund 20 Mio. Euro Umsatz. Jetzt wird mit einer strategischen Partnerschaft das Tagexpress-Service gestärkt.

Bühne frei für den Lehrberuf des Nah- und Distributionslogistikers

Mit 2.500 Mitarbeitenden hat die Paketlogistik der Österreichischen Post im Jahr 2018 rund 108 Mio. Pakete befördert und 552,4 Mio. Euro Umsatz erzielt. Der anhaltende E-Commerce-Trend bleibt der Wachstumsmotor und treibt den Bedarf an gut geschultem Personal in der Zustellung auf der „letzten Meile“ in die Höhe.