Rail Cargo Group: Alternative zu gesperrtem Gotthardtunnel

Die Süd-Nord-Verbindung TransFER Verona–Wuppertal bietet ab sofort drei Rundläufe pro Woche für den Güterverkehr zwischen Norditalien und dem Ruhrgebiet.

Rail Cargo Group: Alternative zu gesperrtem Gotthardtunnel Bild: ÖBB
Aufgrund der jüngsten Sperren im Gotthardtunnel und auf der Brennerstrecke bietet die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) mit ihrem neuen TransFER Verona–Wuppertal eine Ausweichmöglichkeit für den Güterverkehr zwischen Italien und Deutschland.Der internationale Güterverkehr ist auf dieser Achse aktuell erheblich beeinträchtigt.Die Brennerstrecke ist nach einer Komplettsperre im August für Güterzüge wieder freigegeben, doch im Gotthardtunnel gibt es weiterhin Einschränkungen.Auf der Nord-Süd-Verbindung durch die Schweizer Alpen dauern die Aufräumarbeiten nach der Entgleisung eines Güterzuges an.Der TransFER Verona–Wuppertal bietet eine Alternative für den Transport von Gütern zwischen den beiden Märkten.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung