Bühne frei für den Lehrberuf des Nah- und Distributionslogistikers

Mit 2.500 Mitarbeitenden hat die Paketlogistik der Österreichischen Post im Jahr 2018 rund 108 Mio. Pakete befördert und 552,4 Mio. Euro Umsatz erzielt. Der anhaltende E-Commerce-Trend bleibt der Wachstumsmotor und treibt den Bedarf an gut geschultem Personal in der Zustellung auf der „letzten Meile“ in die Höhe.

Bühne frei für den Lehrberuf des Nah- und Distributionslogistikers Bild: Durch den E-Commerce wachsen die Anforderungen und die Mengen in der Paketlogistik.
WIEN.Bisher konnte DI Peter Umundum der Verlockung widerstehen.Nur drei Schritte von seinem Schreibtisch im siebten Stock in der neuen Zentrale der Österreichischen Post AG entfernt haben die Architekten eine Terrasse angelegt, die einen wunderbaren Blick auf die Wiener Innenstadt eröffnet.Hier lässt sich bei einer Tasse Kaffee oder zu späterer Stunde bei einem Glas Wein wunderbar in Gedanken schwelgen.Auch für Gespräche in entspannter Atmosphäre wäre dieser Ort wunderbar geeignet.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung