Austrian: 100. Frachtflug für time:matters

Bisher wurden 2.000 Tonnen Hilfsgüter von Asien nach Europa transportiert – und zusätzliche Verbindungen sind geplant.

Austrian: 100. Frachtflug für time:matters Bild: time-matters / v.l.n.r.: Alexis von Hoensbroech (Austrian Airlines CEO/CFO), Alexander Kohnen (time:matters CEO), Christian Steyer (Austrian Airlines Frachtverantwortlicher), Thomas Dvorak (time:matters Managing Director Austria).
Der Bedarf an Hilfsgütern in Form von Schutzhandschuhen, -masken und –anzügen, sowie Antigen-Schnelltests ist seit Beginn der Corona-Pandemie im letzten Jahr ungebrochen.Seit März 2020 hat Austrian Airlines deshalb im Auftrag des Luftfracht-Experten time:matters, einer Tochter von Lufthansa Cargo, eine Luftbrücke nach Asien aufgebaut, um dringend benötigtes Schutzmaterial auf dem direkten Weg nach Wien, Frankfurt oder Linz zu fliegen.Besonders eng zusammengearbeitet hat das Austrian Airlines Team dabei mit der lokalen Niederlassung von time:matters in Wien.Auf den rund 100 Flügen, welche von Xiamen, Shanghai und Penang absolviert wurden, konnten über 2.000 Tonnen an Hilfsgütern nach Europa gebracht werden.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung