Zeitungsbild 14-16/2019

Aktuelle Ausgabe 14-16/2019

09.05.2019

KEP & E-Commerce

Alle Ausgaben Abonnieren

Transportlogistik für Versender mit kurzen Zeitfenstern

Seit dem Jahr 1995 tritt die nox NachtExpress Austria GmbH als Experte für die Zustellung von Paket- und Palettensendungen vor Arbeitsbeginn auf. Im Vorjahr erwirtschaftete das Unternehmen rund 20 Mio. Euro Umsatz. Jetzt wird mit einer strategischen Partnerschaft das Tagexpress-Service gestärkt.

Bühne frei für den Lehrberuf des Nah- und Distributionslogistikers

Mit 2.500 Mitarbeitenden hat die Paketlogistik der Österreichischen Post im Jahr 2018 rund 108 Mio. Pakete befördert und 552,4 Mio. Euro Umsatz erzielt. Der anhaltende E-Commerce-Trend bleibt der Wachstumsmotor und treibt den Bedarf an gut geschultem Personal in der Zustellung auf der „letzten Meile“ in die Höhe.

DHL Express Austria blüht dank absoluter Kundenorientierung

Getragen vom Feedback und von den Wünschen der Kunden, arbeitet DHL Express Austria kontinuierlich an Maßnahmen zur Verbesserung der Servicequalität. Das mag phasenweise mühsam sein, beschert dem Unternehmen aber eine außergewöhnliche Marktposition. Auch das „Employer Branding“ besitzt einen hohen Stellenwert.

Geänderte Überstunden-Modalitäten belasten die Paketlogistik-Branche

GLS Austria ist einer der führenden Paketdienste für den nationalen und internationalen Versand. Damit das so bleibt, investiert das Unternehmen in den Ausbau der Infrastruktur und in Maßnahmen zur Digitalisierung der Prozessabläufe. Doch das Geschäftsmodell steht und fällt weiter mit dem fahrenden Personal an der Kundenfront.

Wie das eigene Set-up von Amazon Logistics in Österreich tickt

Das Streben nach ständigen Verbesserungen zieht sich wie ein roter Faden durch die Geschichte von Amazon. Davon sollen auch die österreichischen Kunden und Geschäftspartner der E-Commerce-Plattform profitieren, für die kürzlich das erste Verteilzentrum im Großraum Wien eröffnet wurde. Weitere Standorte könnten folgen.

Unito Versand & Dienstleistungen GmbH

Sowohl in der Paket- als auch in der Großgutlogistik wachsen die Versandmengen der Unito-Gruppe dynamisch. Das Unternehmen ist in Österreich mit den Marken Otto, Universal, Quelle, Lascana und dem Finanzdienstleister OKO erfolgreich und durchläuft eine Weiterentwicklung vom Online Player hin zu einem Plattform-Händler.

Ringana GesmbH erwartet täglich Spitzenleistungen in der Logistik

Mit ihren qualitativ hochwertigen Frischekosmetik-Produkten und Supplements schreibt die Ringana GesmbH eine der erstaunlichsten wirtschaftlichen Erfolgsgeschichten in Österreich. Im Vorjahr wurde unter Anwendung einer Multicarrier-Strategie die zweite Welle der Internationalisierung eingeleitet.