News-Rubrik: APM Terminals
Hafen Rotterdam: APM Terminal testet ‚Early Gate In‘

Hafen Rotterdam: APM Terminal testet ‚Early Gate In‘

Flexible Lagerlösung für Container am Maasvlakte II-Terminal reduziert Kosten und Komplexität der Lieferkette

Georgien: Neues Massengutterminal im Hafen Poti geplant

APM Terminals Poti bedient als Gateway-Hafen im Schwarzen Meer die Logistikbranche in den Märkten des Kaukasus und Zentralasiens

Cosco erwirbt alle Anteile der APM Terminals Zeebrugge

Als zweitgrößter Hafen in Belgien profitiert Zeebrugge von seiner günstigen verkehrsgeographischen Lage

Chinesische Häfen werden Partner von APM Terminals in Italien

Cosco Shipping Ports und Qingdao Port International Development werden Minderheitsgesellschafter bei APM Terminals-Betrieben in Vado

APM Terminals investieren 70 Mio. USD im New Yorker Hafen

Diese Investition ermöglicht zukünftig die Abfertigung größerer Schiffe in einem der bedeutendsten Häfen der USA

APM Terminals wiegt Container vorerst an 29 Standorten

VGM-Dienstleistungen von APM Terminals zur Unterstützung der Partner entlang der Logistikkette bei der Einhaltung der neuen IMO SOLAS-Bestimmungen

APM Terminals: Neue Hafeninvestition in Marokko

Hafenbetreiber APM Terminals entwickelt neues Umschlagterminal in Tanger mit einer jährlichen Kapazität von 5 Mio. TEU

APM Terminals investiert 150 Mio. Euro in Savona-Vado in Italien

Tiefwasserterminal mit 800.000 TEU Jahreskapazität bietet ab Jänner 2018 neue Logistiklösungen für Westeuropa

Default Thumbnail

APM Terminals bekräftigt Mega-Hafenpläne für Poti

Langfristige Vorteile durch Infrastrukturinvestition im geplanten offenen Mehrzweck-Tiefwasserhafen für die Kaukasus-Region und Mittelasien In seiner Ansprache anlässlich der 4. alljährlichen Konferenz der Schwarzmeerhäfen “Black Sea Ports and Shipping Conference 2015” am 29. Mai zum Thema Schwarzmeerhäfen als Akteure für das Wirtschaftswachstum in der Region, zeigte der stellvertretende Geschäftsführer von APM Terminals Poti Joseph Crowley die […]

Default Thumbnail

APM Terminals verkauft Stauereibetrieb in Charleston

Region Südatlantik: SSA Cooper übernimmt das Stauereigeschäft von APM Terminals im US-Bundesstaat South Carolina APM Terminals verkauft sein Stauereigeschäft in Charleston, South Carolina an SSA Cooper. Dieser strategische Schritt soll den Fokus auf das Kerngeschäft des Unternehmens steigern. Der Betrag wurde nicht bekannt gegeben. Langfristige Strategie von APM Terminals ist es, das Portfolio zu optimieren […]

Default Thumbnail

Rotterdam: Maasvlakte II der APM Terminals läutet neue Ära ein

Das bestehende APM Terminals-Containerterminal Maasvlakte I in Rotterdam bleibt im Dienst und wickelte 2014 2,46 Mio. TEU ab Am 24. April veranstaltete APM Terminals eine Feier im Beisein des Niederländischen Monarchen König Willem-Alexander, sowie 500 hochrangige Vertreter aus der weltweiten Schifffahrtsindustrie zur offiziellen Eröffnung des neuen APM Terminals Maasvlakte II in Rotterdam, das weltweit technologisch […]

Default Thumbnail

APM Terminals Maasvlakte II beginnt mit landseitigem 24/7 Betrieb

Effizienter, nahtloser Transport über alle Modalitäten ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im Betrieb der APM Terminals Maasvlakte II Das neue APM Terminals Maasvlakte II Container-Terminal, entworfen als weltweit sicherste, technologisch fortschrittlichste und automatisierte Containerumschlaganlage, begann den landseitige Betrieb mit der Eröffnung der High-Tech-Lkw Tore, und leitete damit eine neue Ära der Automation zur Verbesserung der Lkw-Effizienz […]

Default Thumbnail

APM Terminals investiert in den Ausbau der Türkei-Routen

APM Terminal bestellt Krane für den Hafen Izmir Petkim, um größeren Containerschiffen den Zugang zur Ägäischen Küste zu ermöglichen APM Terminals Izmir hat sich für ZPMC als Anbieter des leistungsstärksten und sichersten Kranes entschieden, für den Betrieb am einzigen Containerterminal in Izmir an dem Schiffe über 10.000 TEU abgefertigt werden können. Die Schiff-Kaikrane verfügen über […]