Logistiker

Honigmayr versüßt Portfolio der Spitz-Gruppe

Das 1920 gegründete österreichische Familienunternehmen ist ein renommierter Abfüller von Imkerspezialitäten

Honigmayr versüßt Portfolio der Spitz-Gruppe Bild: Honigmayr
Mit den Marken Spitz, Gasteiner Mineralwasser, Auer, Blaschke, Puchheimer und GOAL verfügt die oberösterreichische Spitz-Gruppe über ein breit gefächertes Portfolio an heimischen Traditionsmarken.Mit April 2019 wird dieses um ein weiteres Unternehmen ergänzt.Denn Spitz übernimmt das Salzburger Unternehmen Honigmayr, das seit 1920 als erfolgreicher Produzent von Imkerspezialitäten tätig ist.„Das umfangreiche Sortiment an Honig-Spezialitäten von Honigmayr ist eine hervorragende Erweiterung für das Portfolio von Spitz.Nachdem wir bereits mit Konfitüren am Markt präsent sind, freuen wir uns, die Frühstückstische der Österreicher künftig auch mit den beliebten Honigmayr-Spezialitäten zu bedienen“, sagt Spitz-Geschäftsführer Walter Scherb junior.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung