Paketlogistiker GLS Austria bricht eine Lanze für die Fahrer

GLS realisiert zuverlässige, hochwertige Paketdienstleistungen für über 200.000 Kunden und bietet zusätzlich Express- und Logistikleistungen. Damit kommt das Unternehmen auch in Österreich gut an, wo das B2B-Geschäft einen hohen Stellenwert besitzt. Mit dieser Fokussierung konnten zuletzt wieder einige Großkunden gewonnen werden.

Paketlogistiker GLS Austria  bricht eine Lanze für die Fahrer Bild: Das neue Depot von GLS Austria in Kalsdorf bei Graz gibt sowohl von außen....
KALSDORF.Es hat einen guten Grund, warum GLS Austria seine Fahrer hegt und pflegt.Das Unternehmen hat den Anspruch, „Qualitätsführer in der Paketlogistik“ zu sein.Dafür braucht es zufriedene und zuverlässige Transportpartner, sowohl bei den Hauptläufen als auch in der Feinverteilung.Deren Fahrer stehen bei der Ausübung ihrer Tätigkeit unter einem enormen Zeitdruck.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung