ÖBB Rail Cargo Group: Jetzt noch mehr Türkei-Verkehre

Neuer TransFER zwischen Deutschland und der Türkei und zwei neue Verbindungen Slowakei – Türkei.

ÖBB Rail Cargo Group: Jetzt noch mehr Türkei-Verkehre Bild: ÖBB - Zenz
Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Transporten von und in die Türkei baut die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) ihr Netzwerk weiter aus.Der neue direkte Bahnservice von Giengen im Osten Baden-Württembergs in Deutschland nach Cerkezköy, circa 80 Kilometer westlich von Istanbul, verbindet westeuropäische Wirtschaftszentren mit den Ländern Süd- und Südosteuropas.Mit zwei Rundläufen pro Woche verläuft der TransFER ab August 2022 über die Route Giengen - Ulm - Passau - Vienna - Hegyeshalom - Curtici - Giurgu - Ruse - Svilengrad - Kapikule - Cerkezköy und vice versa mit Antennenverbindung zu weiteren Terminals in Westeuropa und der Türkei.Die Laufzeit beträgt rund sieben Tage.Der neue Direktverkehr von Bratislava nach Istanbul wird mit einer Laufzeit von circa fünf Tagen vorab mit einem Rundlauf pro Woche betrieben.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung