Hafen Wien ist jetzt Binnen- und „Bienenhafen“

Das trimodale Logistikzentrum bietet Bienen ein Zuhause; der jährliche Honig-Ertrag liegt zwischen 180 und 260 Kilogramm.

Hafen Wien ist jetzt Binnen- und „Bienenhafen“ Bild: Barbara Nidetzky / v.l.n.r. Fritz Lehr (kaufmännischer Geschäftsführer Hafen Wien), Doris Pulker-Rohrhofer (technische Geschäftsführerin Hafen Wien), Felix Munk (Stadtimker), Kurt Gollowitzer (Geschäftsführer Wien Holding)
Im Wiener Hafen surrt es.Das kommt nicht nur von den Anlagen die dort in Betrieb sind, sondern auch von den tausenden fleißigen Bienen, die dort ihrer Arbeit nachgehen. Im Rahmen der Nachhaltigkeits- und Umweltschutzprojekte unterstützt die triomodale Logistikdrehscheibe das Stadtimkerprojekt und stellt seinen Standort für Bienenvölker zur Verfügung.Zu den weiteren Projekten zählen zwei Photovoltaik-Anlagen am Areal und dem Containerterminal der WienCont, welches mit 100 Prozent grüner Energie aus Wasserkraft versorgt wird.„Die zehn Bienenstöcke im Hafen Wien sind ein weiterer Beitrag zur Nachhaltigkeit, denn sie garantieren den Schutz und Fortbestand der Bienen und sind auch höchst relevant für das Ökosystem“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung