GTT Gruppe startet mit Vermietung von E-Lkw

Mit entschiedenem Vorgehen leistet das Unternehmen Pionierarbeit im Angebot und in der Überzeugung von Kunden.

GTT Gruppe startet mit Vermietung von E-Lkw Bild: GTT Gruppe.
Die familiengeführte Nutzfahrzeugvermietung GTT Greiwing Truck and Trailer mit Hauptsitz in Greven bringt als erster Nutzfahrzeugvermieter Europas ein Angebot über 22 elektrisch betriebene Sattelzugmaschinen (E-SZM von Volvo und Futuricum) auf den Markt.Mit der Strategie „GTT ZERO” verfolgt das Unternehmen das Ziel, bis 2030 die Hälfte des ziehenden Fuhrparks in der Vermietung emissionsfrei auf die Straße zu bringen.Das Unternehmen sieht dies als einen wichtigen Meilenstein, neben der Mehrmarkenstrategie auch alternative Antriebskonzepte mit in das Portfolio aufzunehmen.Im nächsten Schritt sollen auch Kühlauflieger mit 100 Prozent Elektroantrieb in die Flotte aufgenommen werden.Simon Greiwing, geschäftsführender Gesellschafter der GTT Gruppe: „Es bereitet mir Gänsehaut, wenn ich daran denke, welche Chancen mit dem Einsatz von alternativen Antrieben auf die Branche zukommen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung