News-Rubrik: Bahn

TFG Transfracht will 2019 mehr als 1 Mio. TEU befördern

50 Jahre Tätigkeit im Seehafenhinterlandverkehr für Reeder und Spediteure von und nach Deutschland, Österreich und Schweiz

Rail Cargo Group erhält BVL Nachhaltigkeitspreis

Der innovative Plattformwagen TransANT für die Bahnlogistik wurde in der Kategorie Nachhaltigkeit prämiert

Rail Cargo Group: Erster Containerzug von Xi’an nach Budapest Terminal – BILK

10 bis 12 Tage Transportzeit: Routenführung auf der alternativen Strecke über den chinesisch-kasachischen Grenzübergang Alashankou/Dostyk

Metrans-Gruppe bestellt zehn Stück Vectron-Mehrsystemlokomotiven

Die Triebfahrzeuge werden im grenzüberschreitenden Güterverkehr in Mittel- und Osteuropa zum Einsatz kommen

Kombiverkehr: Angebot via Brenner wächst auf 148 Züge pro Woche

Ab 6. Mai 2019 verbinden drei Direktzüge pro Woche und Richtung Kreuztal und Kornwestheim mit Verona Quadrante Europa

Gysev Cargo: Erste „Ludmilla“-Lokomotive in Sopron eingetroffen

Im Juni 2018 kaufte das ungarische Schienenverkehrsunternehmen zwei BR233-Lokomotiven vom DB-Standort Chemnitz

Mindestens sieben Ganzzüge pro Woche bei AustroCel Hallein

„Viskose aus der heimischen Fichte ist die wahre Baumwolle“, betont man bei der AustroCel Hallein GmbH. Vor diesem Hintergrund positioniert sich das gewinnstarke Unternehmen als moderner, kreativer High-Tech-Arbeitgeber mit spannenden, vielfältigen und sinnstiftenden Aufgaben, eingebettet in nachhaltige logistische Prozessketten.

Adria Transport streckt die Fühler über die Grenzen Sloweniens hinaus

Die slowenische Güterbahn Adria Transport hat im Jahr 2018 den Anteil der in Eigentraktion durchgeführten Verkehre gesteigert. Allerdings konnten durch die knapp zweimonatige Streckensperre in Spielfeld weniger Güterzüge von Koper direkt in die Steiermark abgewickelt werden. Trotzdem steht der neue Vectron im Dauereinsatz.

Trade Trans Group startet ein weiteres Pionierprojekt

In Doboj in der Republik Srpska entsteht bis zum Jahresende ein neuer Bahnterminal für den intermodalen Verkehr. Mit dem Investment übernimmt die Trade Trans Group eine Vorreiterrolle am Westbalkan. Manche Logistikkonzerne und Containerreedereien können die Fertigstellung der Anlage kaum mehr erwarten.

Rijeka – Budapest: RCG plant hochfrequenten Intermodal-Shuttle

Absichtserklärung (MoU) zwischen RCG und dem kroatischen Hafenbetreiber Luka Rijeka bestärkt das Bestreben für eine vertiefte Zusammenarbeit

Bayerische Holzindustrie verschifft jetzt auch über den Hafen Triest

Auf dem deutschen, österreichischen und italienischen Schienennetz fahren die kürzlich gestarteten Ganzzüge im Auftrag des Sägewerkes Schwaiger von Hengersberg nach Triest. In den ersten Wochen hat sich das neue Transportlogistik-Konzept für alle Beteiligten gelohnt. Jetzt verlängert die Holzindustrie ihr Anschlussgleis.

Bahnhafen Triest orientiert sich am Duisburger Modell

Die Ausführungen zum Thema „300 Jahre Freihafen Triest“ überlässt Zeno D’Agostino den Historikerin. Umso intensiver beschäftigt sich der Präsident der Port System Authority of the Eastern Adriatic Sea mit der Gegenwart und der Zukunft der Drehscheibe für die maritime Logistik für die Länder in der Region Zentraleuropa.