Auch GLS Austria ist ein „Great Place to Work”

Der Paketdienst mit Zentrale in Ansfelden hat bei der unabhängigen Mitarbeiterbefragung sehr gute Ergebnisse erzielt.

Auch GLS Austria ist ein „Great Place to Work” Bild: GLS Austria
Im Rahmen der neuen Strategie Accelerate setzt sich das Paketlogistikunternehmen GLS Austria verstärkt für eine positive und zukunftsfähige Arbeitsplatzkultur ein.Deswegen hat sich das Unternehmen auch heuer entschlossen, an der Mitarbeiterumfrage durch das Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work teilzunehmen.Die Mitarbeitenden konnten GLS Austria als Arbeitgeber in unterschiedlichen Kategorien bewerten – und zeigten sich insgesamt als sehr zufrieden.Besonders gut schnitt das Unternehmen in Fragen zum Thema Diversity Management sowie zum Verhalten der Führungskräfte ab.So gaben 95 Prozent der Befragten an, dass die Mitarbeitenden unabhängig von Nationalität oder ethnischer Herkunft fair behandelt werden.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung