Zweite EuroDual von ELP für den Raildox-Güterverkehr

Das Unternehmen investiert regelmäßig in neue Fahrzeuge, um den immer anspruchsvolleren Transport- und Umweltanforderungen gerecht zu werden.

Zweite EuroDual von ELP für den Raildox-Güterverkehr Bild: ELP
Die Raildox GmbH erweitert ihre Flotte um eine zweite EuroDual Lokomotive erweitert.Dadurch sei man zukünftig mit einer noch größeren Flexibilität auf den Netzen in Deutschland und auch in Österreich unterwegs, sagt Frank Rudolf, Geschäftsführer der in Erfurt ansässigen Bahngesellschaft.Die Lokomotive wird noch in November an die Raildox ausgeliefert, „Um für die Zukunft gut gerüstet zu sein und Lastbegrenzungen auf alternativen Hybridlokomotiven entgegenzuwirken, hat sich Raildox bewusst für den Einsatz der EuroDual entschieden.Das Hauptaugenmerk der Gesellschaft liegt im schweren Güterverkehr, unter anderem von Holz, Getreide, Zellstoffen, Chemie und Mineralölzügen.„Immer mehr Bestandskunden bestellen sich weitere EuroDual-Lokomotiven.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung