Logistiker

Zwei Drittel der Wiener Industrieprodukte werden exportiert

Mit Innovativen und kreativen Erzeugnissen agieren die 550 Wiener Industriebetriebe erfolgreich am Weltmarkt

Zwei Drittel der Wiener Industrieprodukte werden exportiert Bild: Stefan Ehrlich-Adam (re.), Industrie-Spartenobmann in der WK Wien, und Karl Sagmeister, GeschŠftsfŸhrer von Schneider Electric mit einem Frequenzumrichter.
„Es ist Zeit, dass man die Industriebetriebe vor den Vorhang holt und zeigt, was diese weltweit leisten“, sagte Stefan Ehrlich-Adám, Industrie-Spartenobmann in der Wirtschaftskammer Wien bei einem Pressegespräch.Umgesetzt wird das im Zeitraum vom 17.Juni bis 3.Juli mit der Kampagne „Weltweit Wien.Die Wiener Industrie“ in der ganzen Stadt sowie international im World Wide Web.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung