Seefracht: Xeneta erwartet sinkende Frachtraten

Einzig von einem möglichen Rückgang der Luftfracht könnte der Seefrachtmarkt im kommenden Jahr profitieren.

Seefracht: Xeneta erwartet sinkende Frachtraten Bild: XSI Mockup
Nach mehr als zwei Jahren steigender Raten und überlasteter Kapazitäten steht dem sich rasch abkühlenden Seefrachtmarkt laut dem in Oslo ansässigen Unternehmen Xeneta ein ,,extrem schwieriges" Jahr 2023 bevor.Eine eingehende Analyse der neuesten Echtzeit-See- und Luftfrachtraten in Verbindung mit Trendprognosen von Experten deutet darauf hin, dass das Seefrachtaufkommen um bis zu 2,5 Prozent zurückgehen könnte, die Raten erheblich sinken werden und die schwache Nachfrage zu einem verstärkten Leerlauf der Schiffe führen wird.Auch der Luftfrachtmarkt, so sagen die Analysten voraus, wird turbulente zwölf Monate erleben.Nachdem die Seefrachtraten während der weltweiten Pandemie auf historische Höchststände geklettert waren, sind sie seit dem Sommer gefallen - im Falle der Spotraten sogar dramatisch.Der Marktbericht von Xeneta, der auf der Grundlage gesammelter Daten globaler Verlader erstellt wurde, deutet darauf hin, dass es bis 2023 keine Kursänderung geben wird, wobei die schwierigen makroökonomischen und geopolitischen Aussichten das Vertrauen untergraben.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung