Wallenius Wilhelmsen fährt jetzt auch für NIO

Der chinesische Elektroauto-Produzent schätzt die weltweit aktive RoRo-Reederei als starken Schifffahrts- und Logistikpartner.

Wallenius Wilhelmsen fährt jetzt auch für NIO Bild: Wallenius Wilhelmsen / Lasse Kristoffersen (links) und William Li.
Letzte Woche war William Li, Gründer, Vorsitzender und CEO von NIO, in Oslo um das NIO House anlässlich dessen einjährigen Bestehens zu besuchen.Dort traf er den Präsidenten und CEO von Wallenius Wilhelmsen, Lasse Kristoffersen.Die enge Zusammenarbeit zeigt, wie Akteure - sowohl Hersteller als auch Logistikdienstleister - eng zusammenarbeiten, um ihre Geschäfte aufeinander abzustimmen und die negativen Auswirkungen der weltweiten Lieferkettenkrise zu verringern.NIO sieht in Wallenius Wilhelmsen einen zuverlässigen Partner für Transport und Logistik.Im Rahmen der laufenden Verträge holt Wallenius Wilhelmsen die NIO-Fahrzeuge am Hafenterminal in Shanghai ab, verschifft sie nach Zeebrügge, prüft den Zustand der 12-Volt- und HV-Batterien, erledigt die Zollabfertigung, bringt die Fahrzeuge zu den Terminals für die weitere Verteilung und Verschiffung, und verlädt die Fahrzeuge schließlich auf Kurzstreckenschiffe, die zu Häfen in den nordischen Ländern fahren.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung