Logistiker

Verteilzentrum Enns von dm drogerie markt sorgt für „green energy“

Seit Mitte Juni produziert die neue Photovoltaik-Anlage am Dach der Logistikanlage nachhaltigen Solarstrom

Verteilzentrum Enns von dm drogerie markt sorgt für „green energy“ Bild: DM
Insgesamt 10.000 m² misst das Dach der L-förmigen Halle des Verteilzentrums Enns.60 Prozent davon beherbergen seit Juni eine Photovoltaik-Anlage, die nachhaltigen Strom durch Sonnenenergie produziert.Anders als die über 390 dm Filialen, die fast zu Gänze in angemieteten Immobilien sind, ist das VZ in Enns ein dm eigener Standort.„In Mietobjekten haben wir nur begrenzte Möglichkeiten, baulich in alternative Energien zu investieren.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung