News-Rubrik: Hafen Koper
Hafen Koper will die Position als Österreich-Primus einzementieren

Hafen Koper will die Position als Österreich-Primus einzementieren

Für die Luka Koper d. d. bleibt die Generierung von noch mehr Seefrachten für die Häfen in der nördlichen Adria die oberste Prämisse. Dafür sollen neben laufenden Serviceoptimierungen verschiedene Maßnahmen zur besseren Erreichbarkeit der slowenischen Logistikdrehscheibe sowohl auf der Schiene als auch auf der Straße sorgen.

Hafen Koper im Jahr 2018: 225.000 TEU von/nach Österreich

Sechsmal mehr Container für Österreich in zehn Jahren; Unternehmen zeigen Interesse an engerer Zusammenarbeit mit den Nordadria-Häfen

Hafen Koper investiert in 3,4 Kilometer neue Gleise

Neue Investition zur Optimierung des Betriebs am Autoterminal und zur Steigerung der Produktivität; Pläne für neuen Ro-Ro-Liegeplatz

Grünes Licht für die zweite Bahnlinie nach Koper

Die neue Strecke wird 27,1 Kilometer lang sein, mit acht Tunneln (insgesamt 20,5 Kilometer) und zwei Viadukten

Hafen Koper: Jubiläum 50 Jahre Repräsentanz in Wien

Auch im Jahr 2018 verteidigt der slowenische Seehafen seine Position als maritime Drehscheibe für Österreich

Hafen Koper: „Grünes Licht“ für Erweiterung des Containerterminals

Einfacherer Zugang zum Hafen für Transportunternehmer; Baugenehmigung für neuen Ro-Ro-Liegeplatz im Becken III

Hafen Koper sieht noch viel Potenzial in Süddeutschland

Mit jährlich 1,3 Mio. TEU ist Bayern doppelt so groß wie der gesamte österreichische Containertransportmarkt

Konecranes liefert fünf elektrische RTG-Krane an Luka Koper

Seit 2004 hat der slowenische Hafen im Rahmen einer intensiven Zusammenarbeit mehr als 20 Containerbrücken von Konecranes erworben

WKOÖ urgiert Ausbau der Eisenbahnstrecke nach Koper

Mehr als ein Drittel des österreichischen Seefrachtvolumens läuft über den slowenischen Hafen

Miha Kalčič ist neuer Vertreter des Hafen Koper für Österreich

In der Wiener Repräsentanz des Hafen Koper übergibt Gordan Ban den Staffelstab an seinen Nachfolger

Steigender Containerumschlag im Hafen Koper

Der Slowenische Seehafen verzeichnete im ersten Halbjahr 2018 einen kräftigen Anstieg im Auto-Umschlag; der Gesamtumschlag blieb stabil

Gordan Ban ist neuer Leiter des Containerterminals im Hafen Koper

In der Geschäftsstelle Wien soll in den nächsten Wochen ein neuer Hafenvertreter seine Tätigkeit aufnehmen

Hafen Koper: Erste direkte Zugverbindung nach Böhmen

Melnik-Koper-Shuttleservice der Maersk Line bietet neue Möglichkeiten für tschechische Übersee-Exporte