Stopp für nächtliche Holztransporte im Waldviertel

Mit dem freiwilligen Verzicht auf die entsprechenden Verkehre aus Tschechien soll die Bevölkerung in den Nachtstunden vor Lärm geschützt werden.

Stopp für nächtliche Holztransporte im Waldviertel Bild: Land NÖ / von links nach rechts: KR Franz Kirnbauer, NÖ Fachgruppenobmann Holzindustrie; Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko; NÖ-Wirtschaftskammer Vizepräsident Dr. Christian Moser
Auf Initiative von NÖ Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko haben kürzlich zwei „Runde Tische“ zum Thema Holztransporte im Waldviertel stattgefunden.Als Ergebnis wurden Vereinbarungen zwischen der Sägeindustrie und den Frächtern getroffen, wonach in Zukunft auf nächtliche Holztransporte aus Tschechien verzichtet wird.Die Transporteure und die wichtigsten Betriebe der Sägeindustrie haben Vereinbarungen geschlossen, die die Bevölkerung zwischen 22 Uhr und 5 Uhr früh von den nächtlichen Holztransporten aus Tschechien entlasten werden.Langfristig wird eine Verlagerung der Transporte auf die Schiene angestrebt – wo es möglich ist.Die für die Bahn zuständige Ministerin Leonore Gewessler hat dazu Gespräche mit den zuständigen Stellen in der Tschechischen Republik angekündigt.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung