Stena Line erweitert Fährdienst Irland – Frankreich 

Der Einsatz der „Stena Vision“ bringt den Frachtkunden und Passagieren auf der Strecke Rosslare – Cherbourg eine größere Auswahl und mehr Kapazität.

Stena Line erweitert Fährdienst Irland – Frankreich  Bild: Stena Line
Mit der Aufnahme der „Stena Vision" in den Irland-Frankreich-Verkehr bietet Stena Line neben dem bestehenden Schiff „Stena Horizon" eine erhebliche Kapazitätserweiterung.Damit wird das Unternehmen zu einem Fährbetreiber, der den kürzesten, schnellsten und häufigsten Fährdienst von und nach Irland und dem europäischen Festland anbietet.  Mit einer Kapazität für 120 Frachteinheiten soll die „Stena Vision" im Juni 2023 ihren Dienst aufnehmen und die Frequenz auf der Strecke auf sechs Abfahrten pro Woche und Richtung erhöhen.Mit dem zusätzlichen Schiff auf der Strecke Rosslare - Cherbourg verdoppelt Stena Line die Abfahrtsfrequenz, verdreifacht die Passagierkapazität und erhöht den Frachtraum um 20 Prozent.  Die Einführung der „Stena Vision" ist eine willkommene Nachricht für die Frachtbranche.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung