Röhlig – Penske: Joint Venture für Kontraktlogistik in Europa

Das Gemeinschaftsunternehmen wird den Kunden in der EU in Zukunft noch mehr Flexibilität bieten.

Röhlig – Penske: Joint Venture für Kontraktlogistik in Europa Bild: Röhlig Logistics / Bill Scroggie, Senior Vice President, International Operations bei Penske Logistics (links), und Hylton Gray, CEO Sea Freight, Air Freight, Contract Logistics & Sales bei Röhlig Logistics bei der Unterzeichnung des Joint Venture Vertrages.
Röhlig Logistics und Penske Logistics haben ein  Joint Venture für Kontraktlogistik in Europa gegründet.Das Unternehmen mit dem Namen Röhlig Penske Logistics GmbH wird zunächst in Deutschland und in den Niederlanden tätig sein.Es baut auf der erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden Logistiker bei der Betreuung gemeinsamer Kunden in Europa auf.Ziel ist es, in weitere westeuropäische Länder zu expandieren.Hylton Gray, CEO Sea Freight, Air Freight, Contract Logistics & Sales bei Röhlig Logistics, erklärt: „Dieses Projekt ist ein weiterer Meilenstein im Wachstum von Röhlig Logistics.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung