Logistiker

Powerlines Group aus Wolkersdorf gehört jetzt zum Engie Konzern

Nach sehr erfolgreichen Geschäftsjahren will das niederösterreichische Unternehmen neue Geschäftsfelder und Regionen erschließen

Powerlines Group aus Wolkersdorf gehört jetzt zum Engie Konzern Bild: Powerlines Group
Die Powerlines Group gibt in einer Aussendung den Abschluss der Akquisition der Unternehmensgruppe durch Engie, mit Unterstützung von Engie Ineo, bekannt.Nach dem Signing im Juli 2019 wurde die Akquisition am 20.September 2019 von der Europäischen Wettbewerbskommission genehmigt.Die Powerlines Group ist im Geschäftsbereich „Rail“ einer der führenden europäischen Systemanbieter in der Bahnelektrifizierung im Nah- und Fernverkehr.Im Geschäftsbereich „Energy“ bietet das Unternehmen Kunden umfassende Leistungen im Auf- und Ausbau von Energieübertragungsnetzen an.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung