Nippon Express stärkt Import/Export in Europa

Neuer Service über die Flughäfen Lüttich und Ostend-Bruges zur Abfederung der chronischen Knappheit an Luftfrachtkapazität.

Nippon Express stärkt Import/Export in Europa Bild: Nippon Express
Nippon Express Belgium (NE Belgium) ist die erste japanische Spedition mit einer Niederlassung im Raum Lüttich.Das Unternehmen hat ein Büro in der Frachtzone des Flughafens eröffnet, um dort CFS-Funktionen („container freight station") anzubieten.Es ist nun im Luftfracht-Import/Export-Geschäft tätig und nutzt den am 16.April gestarteten Luftfrachtverkehr auf der Route Lüttich-Tokio Narita.Da es keine Slot-Beschränkungen für Abflüge und Ankünfte gibt und der Flughafen Lüttich geografisch günstig in der Nähe der deutschen, niederländischen und französischen Grenze liegt, konnte er in den letzten Jahren sein Abfertigungsvolumen steigern und ist nun fast auf Augenhöhe mit den großen europäischen Gateway-Flughäfen.

Jetzt weiterlesen

Abo abschließen und unbegrenzten Zugriff auf alle Inhalte der Österreichischen Verkehrszeitung erhalten.

ÖVZ ONLINE Abo € 250

Alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
Abo abschließen
ÖVZ KOMBI Abo (Print & Online) € 310

Alle Artikel online und im Printmagazin lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen
  • ÖVZ print: 14-tägiges Print-Magazin per Post
Abo abschließen
ÖVZ Probeabo € 0

4 Wochen alle Artikel online lesen.

  • KURZMELDUNGEN: Lesen sie die täglichen Information aus den Bereichen See, Land, Luft und Bahn
  • EDITION: Das erste tägliche E-Paper aus Logistik und Verladender Wirtschaft
  • ÖVZ E-Paper: Alle Artikel aus dem Print-Magazin online lesen

Wenn das Probeabo nach Ablauf der vier Wochen nicht schriftlich (per Mail) gekündigt wird, wandelt sich das Probeabo automatisch in ein Jahresabo zum Preis von € 250,- (inkl. MWSt.) um.

Abo abschließen
Sie haben bereits ein Abo? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Login

Werbung